• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Warum kommt mein Freund nicht?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warum kommt mein Freund nicht?

    Hallo Dr. Kreutzig, hallo Forumsteilnehmer!

    Ich habe seit 2 Jahren einen lieben Freund und wenn ich mit ihm schlafe, ist es auch immer sehr schön. Ich komme fast jedes Mal, aber bei ihm ist das ganz anders.

    Wenn er masturbiert, kommt er zum Samenerguss und Orgasmus, aber mit mir nie! Das belastet mich sehr, weil ich Angst habe, nicht gut genug im Bett zu sein und ich auch nicht weiß, was ich machen soll.

    Als ich mit ihm darüber sprach, sagte er, dass er auch mit früheren Freundinnen noch nie gekommen ist. Bei ihm klappt es nur allein.

    Jetzt meine Frage:
    Woran liegt das und was kann man dagegen machen?

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!


  • RE: Warum kommt mein Freund nicht?


    Zunächst sollten Sie sich da keine Gedanken um Zweifel an sich selbst machen. Er ist offenbar sehr auf die Masturbation fixiert und das sicher schon viele Jahre. Evtl. auch verbunden mit spezifischen sexuellen Phantasien. Das ist nicht selten. Lösen kann man dieses Problem durch eine kontinuierliche Arbeit daran und auch ganz offene Gespräche.
    Zusätzlich kann da auch sicher Frau Dr. Höllering hier im Forum Sexualität besondere Ratschläge geben.
    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar


    • RE: Warum kommt mein Freund nicht?


      Hallo Dr. Kreutzig,

      vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

      Sie meinten, dass man dieses Problem durch eine kontinuierliche Arbeit daran lösen könnte. Woran haben Sie genau gedacht? Könnten Sie mir konkretere Vorschläge machen? Ich wäre Ihnen wirklich sehr dankbar dafür.

      Es stimmt, mein Freund masturbiert wirklich sehr oft. Ich habe ihm auch schon gesagt, dass er es etwas reduzieren sollte, aber er kann einfach nicht seine Hand davon lassen, weil es ihn einfach so überkommt.

      Über unser Problem redet er auch äußerst ungern. Ich habe ihm auch schon vorgeschlagen zum Urologen zu gehen, aber da kriegen ihn leider keine 10 Pferde hin.

      Ich weiß wirklich nicht, wie ich ihm helfen kann. Schließlich möchte ich doch, dass er den Sex mit mir genauso genießt wie ich mit ihm...

      Liebe Grüße

      Nina

      Kommentar


      • RE: Warum kommt mein Freund nicht?


        Tja, bewegen muss er sich schon. Wahrscheinlich würde es schon reichen, wenn er einfach die Masturbationsfrequenz deutlich reduziert. Das wäre mal Schritt 1 und wahrscheinlich auch schon ausreichend.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig

        Kommentar



        • RE: Warum kommt mein Freund nicht?


          hi
          das ist ja toll, ich habe mich noch nie bis zum Schluß selbst
          befriedigt!!! und er machts selber öfter als mit mir ! das soll
          er mir mal beibringen!!
          - mach Dir nichts draus mache es Dir selber öfter!
          vielleicht wird er dann eifersüchtig
          gruß

          Kommentar