• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Spermiogramm beim Andrologen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spermiogramm beim Andrologen?

    Hallo Doc,

    ich habe vor gut drei Monaten ein Spermiogramm bei einem Urologen machen lassen, das eher mittelmäßig ausgefallen ist!

    Nun sind etwas mehr als drei Monate rum und ich frage mich, ob es nicht Sinn macht, eventuell ein Spermiogramm in der Andrologie machen zu lassen, da dieses sicherlich wesentlich aussagekräftiger ist. Meine Frau und ich möchten schon möglichst genau wissen, wohin unser Weg geht!!

    Meinen Sie, dass es Sinn macht, ein zweites Spermiogramm beim Andrologen machen zu lassen? Muss das Spermiogramm zwangsläufig im Abstand von drei Monaten beim gleichen Urologen gemacht werden als Voraussetzung für die Krankenkasse zur Genehmigung einer künstlichen Befruchtung oder kann es auch bei zwei unterschiedlichen Ärzten gemacht werden??

    Danke Doc für Ihre Antwort!!

    Beste Grüße M.

  • RE: Spermiogramm beim Andrologen?


    Hallo M.,
    grundsätzlich ist ein Spermiogramm ein Spermiogramm. Androloge ist eine Zusatzbezeichnung, die Urologen und Dermatologen erwerben können.
    Da ein Spermiogramm stark vom Untersucher her variiert, ist die Vergleichbarkeit immer am besten, wenn es in dem gleichen Labor gemacht wird.
    Seitens der Kasse habe ich noch nie von Problemen gehört, wenn unterschiedliche Ärzte die Spermiogramme gemacht haben.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar