• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

pendelhoden???

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • pendelhoden???

    guten abend wen wir schon dabei sind mit dem thema pendelhoden denke ich hab die auch weil ich mich ja staendig schlau mache ueber vasektomi und nebenwirkung usw
    das mir schon seid jahren aufgefallen ist das ich breitbeinig laufe sprich (immer gedacht habe und der umgangssprache DICKE EIER ): ENTSCHULDIGUNG MEINER UMGANGSSPRACHE: und bei sex etc oder nur so eins meine beiden hoden meistens das linke nach oben abdampft ich sag jetzt mal in die leisten gegend und das ich jetzt seid ca ich sag jetzt mal 2 jahre mir immer mehr auffaellt das beide hoden mir weh tun beim laufen beim sitzen schmerzt wie so wie ein leichter schlag auf die beiden hoden is es den dringend ratsam zum urologen zugehen ich denke ja weil ich gelesen habe das man hodenkrebs kriegen kann wohlgemerkt gelesen hab ichs hier im netz also bin ich jetzt sehr besorgt ich bin jetzt fast 36j war nie beim urologen also nie eine untersuchung des genitalbereichs gehabt ok das wars fuers erste mfg danke im vorraus

  • RE: pendelhoden???


    Ich denke, Sie können unbesorgt sein. Keines der von Ihnen beschriebenen Symptome passt zu einem Hodentumor. Sicher lässt sich das nach einer Untersuchung sagen.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar