• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Penisverkrümmung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Penisverkrümmung

    Hallo!

    Ich habe mal eine Frage.
    Mein Freund hat im erigierten Zustand einen sehr harten nach oben gekrümmten Penis.
    Im unerigierten Zustand ist nichts sichtbar.
    Den erigierten Penis durch leichtes biegen zu begradigen ist gar nicht moglich.
    Deswegen sind auch viele Stellungen beim GV gar nicht möglich weil es mir zudem Schmerzen bereitet.
    Ist das "normal" oder spricht man bei solch einer "Erscheinungsform" schon von einer "Penisverkrümmung" die der Behandlung durch einen Urologen bedarf?
    Schmerzen hat er nicht.

    Vielen Dank für jeglichen Rat!


  • RE: Penisverkrümmung


    Das was Sie beschreiben ist eine Penisverkrümmung. Dies ist in der REgel eine angeborene Veränderung und lässt sich auch in der Tat nicht gerade biegen. Wenn die Krümmung ausgeprägt ist - oder wenn bei der Partnerin bei Geschlechtsverkehr beschwerden bestehen, kann eine Begradigung operativ erreicht werden. Lassen Sie sich dazu am besten mal von einem Urologen beraten. Er kann die Situation am besten einschätzen, wenn Sie Photos im erigierten Zustand mitbringen. Dann ist das Ausmass der Verkrümmung für den Kollegen sofort beurteilbar.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar