• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brennen nachGeschlechtsverkehr

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brennen nachGeschlechtsverkehr

    Guten Tag,
    mein Freund klagt jeweils nach dem Geschlechtsverkehr über ein Brennen am Penis (er denkt es hätte was mit meiner Scheidenflüssigkeit zu tun...). Bei mir stimmt allerdings alles - auch keine Bakterien. Es brennt jeweils erst nach dem Geschlechtsverkehr - nicht während... Wir benutzen keine Kondome oder Hilfsmittel.
    Was könnte das sein??? Er hat das schon Jahre - also kann es ja nicht soooo stark brennen.....
    Gruss Wunderfitz

  • RE: Brennen nachGeschlechtsverkehr


    Das kann eine Reizung einerseits mechanisch, andererseits auch durch eine Pilzüberwucherung sein, die bei Männern auch passagär auftreten kann.
    Beste Abhilfe: nach GV waschen und gleich mit pflegender Creme behandeln.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar


    • RE: Brennen nachGeschlechtsverkehr


      hallo.
      Ich kenne sowas auch. Hab das immer so bis einen Tag nach dem GV. Hab dann wenige leichte Punkte auf der Eichel und unter der Vorhaut. Das brennen oder jucken ist aber nicht die ganze zeit da. nur ab und zu und verschwindet nach ca 2 Tagen wieder.
      Hab das seitdem ich mit doxicyclin (weiss nciht wie das geschrieben wird) 2 mal eine Woche behandelt wurde. Kann das ein Pilz sein? hab bald einen Termin beim hautarzt wegen etwas anderem, kann er mir da weiter helfen?
      Danke!

      Marazzus

      Kommentar


      • RE: Brennen nachGeschlechtsverkehr


        Sie haben das sehr schön beschrieben. Das Auftreten dieser Symptome nach einer antibiotischen Therapie ist noch typischer für eine Pilzinfektion, oder sager wir besser für ein Ungleichgewicht zwischen Bakterien und Pilzen (Antibiotika killen einseitig die Bakterien und verschonen die Pilze).
        Der Hautarzt kann natürlich die Diagnose sicher stellen. Einige Tage "anti-Pilz-Therapie" bitte incl. einer Partnertherapie sollten das Problem lösen. Später ist die beste Vortbeugung das, was ich bei diesem Thema weiter ober bereits empfohlen habe.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig

        Kommentar



        • RE: Brennen nachGeschlechtsverkehr


          hallo!
          Danke! Ich war heute beim Hautarzt und er meinte es handle sich um eine Hefepilzinfektion. Ob meine Freundin mit behandelt werden muss, meint er, wird sich bei einer Untersuchung der Kultur zeigen. Gibt es wohl Pilze die nicht weiter gegeben werden?
          Habe jetzt noch eine Frage. Wie wird die anit Pilz creme angewendet? Mein Arzt war sehr in Eile und hat mir das nicht gut erklärt.
          VIelen Dank nochmal für ihre schnelle Antwort!

          Marazzus

          Kommentar


          • RE: Brennen nachGeschlechtsverkehr


            Bitte 2-3x täglich auftragen. Vorher immer mit saueren Seifen (z.B. Sebamed) waschen und danach trocknen (Fön).
            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig

            Kommentar