• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zeugungsunfähig n. Bestrahlung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zeugungsunfähig n. Bestrahlung

    Hallo,
    inwieweit kann eine Bestrahlung aufgrund eines Gehirntumors (Hypophyseninsuffiziens) vor ca 3 Jahren die Zeugungsfähigkeit heute noch einschränken? Bin 44 Jahre und habe bereits 1 Kind (8 Jahre), Krankheit war damals schon bekannt.

    Vielen Dank!

  • RE: Zeugungsunfähig n. Bestrahlung


    Das kann so pauschal nicht beantwortet werden. Ein Spermiogramm kan das aber genau klären.
    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar