• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

bluterguss am penis

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • bluterguss am penis

    hallo herr dr. kreutzig,
    ich habe schon im sexualforum meine frage gestellt und frau dr. höllering meinte ich sollte sie mal fragen. ich habe seit kurzer zeit eine leichte verfärbung an der vorhaut, die weder weh tut noch die erektion beinträchtigt. anfangs war sie leicht rotbläuclich wie ein bluterguss und ist jetzt nur noch etwas dunkler als die restliche haut.
    dazu mus ich sagen das ich zu den idioten gehöre, die ihren penis für zu klein halten und deshalb seit einigen monaten die "Jelqmetohde" ausprobiert habe. das ist einen streck- und massagemethode bei der der penis erst aufgwärmt ,dann leicht gestreckt und danache massiert wird. das alles sehr vorsichtig und nur bei halbsteifem penis, damit die schwellkörper nicht verletzt werden. wenn man das über einen langen zeitraum regelmässig macht (monate) dann wird der penis wirklich etwas länger, auf jeden fall aber dicker. obwohl ich immer sehr vorsichtig dabei bin, vermute ich nun das ich mal zu fest zugepackt habe und deshalb einen bluterguss hatte. ist es möglcihh das davon diese verfärbung zurückgeblieben ist? und gibt es eine chance das sie wieder ganz verschwindet? wenn mein penis steif ist, sieht man es eigentlich nicht, da die haut dann straff ist, nur wenn er schlaff ist, zieht sich die haut zusammen das es doch um einiges dunkler aussieht als vorher.
    für eine antwort wäre ich ihnen sehr dankbar.
    viele grüsse

    der jörg

  • Wenn du deinen Lustspender


    derart maltraetiert hast, wirst du schon mindestens 6 Wochen warten muessen, bis die Verletzungen optisch beseitigt sind.
    Kopfschuettel.
    Ein kleiner harter, der zum Bauchnabel waechst, ist besser als ein grosser schlapper, der nur in der Sauna beeindruckend aussieht.
    Beschaeftige dich mal mit was anderem, meint der Klaus.

    Kommentar


    • RE: bluterguss am penis


      Diese Veränderung ist wahrscheinlich schon durch die Manipulation bedingt. Es kann mehrere Wochen dauern, bis das verschwunden ist.
      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig

      Kommentar


      • RE: bluterguss am penis


        hallo nochmal....
        kann man die heilung beschleunigen, durch salben oder ähnliches? bei sportunfällen nimmt man ja auch wund und heilsalben oder eine heparinsalbe?
        für eine antwort wäre ich ihnen sehr dankbar

        viele grüsse

        der jörg

        Kommentar



        • RE: bluterguss am penis


          Sie können natürlich auch Heparinsalbe & Co anwenden.
          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig

          Kommentar


          • danke Dr. Kreutzig


            Hallo Dr. Kreutzig,
            vielen dank für die schnelle antwort.
            vor allem dafür das sie sachlich auf die fragen antworten.
            ich habe mir einige sachen hier durchgelesen und finde es gut wie sie den leuten zur seite stehen. auch wenn die fragen einem manchmal noch so lächerlich erscheinen (meine nehme ich da nicht aus :-) )
            viele grüsse

            der jörg

            Kommentar


            • RE: bluterguss am penis


              hab das selbe problem durch eine vakummpumpe bekommen nur das problem ist hab die verfärbung(blutergüsse) schon einige monate.

              können sie mir ein tippwie ich das wegkriege??

              Kommentar



              • RE: bluterguss am penis


                hi kris,
                du solltest deine frage nochmal als eigene neuen beitrag schreiben, da ich nicht glaub das so weit zurückgegangen wird.
                gruss
                jörg

                Kommentar


                • Re: RE: bluterguss am penis


                  ich hab au sowas ähnliches heut entdeckt sich im entspannten Zustand der Haut blas rot und ungefähr 4mm im Durchmesser, wenn ma jedoch die Haut spannt sieht ma das es an einer vene gelegen, schmerzlos ist. Ist das schlimm und wie lang dauert sowas bis es weg ist?

                  Kommentar


                  • Re: RE: bluterguss am penis


                    Von Ihrer Beschreibung her nicht zu beurteilen. Daher scheint hier doch ein "ärztlicher Blick" erforderlich.

                    Lieben Gruß

                    Dr. T. Kreutzig

                    Kommentar



                    • Re: RE: bluterguss am penis


                      war doch nicht wild, eine halbe Stund später wars weg

                      Kommentar


                      • Re: RE: bluterguss am penis


                        Das dachte ich mir fast!

                        Lieben Gruß

                        Dr. T. Kreutzig

                        Kommentar


                        • Re: bluterguss am penis

                          Hallo Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld,

                          welche Salbe empfehlen Sie, um möglichst schnell einen Bluterguss an der Penisvorhaut zu beheben ? Ich habe mir gestern den Wunsch von Analsex erfüllt. Nie wieder! Aber heute Abend will ich mit meiner Frau schlafen, und sie darf das nicht sehen. Was kann ich tun?? Bitte helfen Sie mir. Vielen Dank.

                          Kommentar


                          • Re: bluterguss am penis

                            Eine solche Wundersalbe ist mir nicht bekannt….

                            Lieben Gruß

                            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                            Kommentar