• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Jucken im Hodenbereich

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jucken im Hodenbereich

    Hallo,

    mein Problem ist, daß ich seit inzwischen 2 Jahren einen Juckreiz im Hodenbreich habe.

    Dieser Juckreiz kommt "Anfallartig" mehrmals am Tag und ist nur mit Salbe oder durch krtazen zu ertragen. Wobei natürlich die Salbe (Tannosynt) besser hilft als das kratzen.

    Selbstverständlich war ich damit schon beim Hautarzt. Dieser hat nicht wirklich was gefunden woher der Juckreiz stammen könnte. Er hat sich aber meiner Meinung nach sehr viel Mühe gegeben herauszufinden woran das liegen könnte. Leider ohne Erfolg. Ich habe dann eine Kortisonsalbe bekommen, die den Juckreiz zwar stark gelindert, aber nicht geheilt hat. Es folgten dann noch mehrere Arztbesuche, alle ohne Erfolg.

    Ich weiß Einfach nicht was ich noch machen könnte.

    Ich habe schon...

    ... mehere Waschmittel und Weichspüler ausprobiert
    ... verschiedene Salben ausprobiert (verschrieben bekommen)
    ... beim Duschen den Hoden nur mit klarem Wasser gewaschen
    ... und und und

    2 Dinge sind evtl. noch erwähnenswert:

    1.) der Juckreiz begann eindeutig nachdem bei mir ein Nierenstein zertrümmert wurde.
    (Da muß aber kein zusammenhang bestehen)

    2.) Ich habe übergewicht und nehme Medikamente.
    Allopurinol - wg. zu hoher Harnsäure
    Meto Tablinen - wg. Übergewicht / Blutdruck
    HCT - wg. Übergewicht / Blutdruck

    Achja, ich bin zur Zeit 39 Jahre alt.

    MfG











  • RE: Jucken im Hodenbereich


    Es gibt hier sicher keinen Universal-Rat. Ich gehe davon aus, daß eine Pilzerkrankung ausgeschlossen ist. Sonnst würe ich über längere Zeit eine Cortison/Pilz-Creme mal anwenden. Sonst ist gutes Fetten der Haut wichtig. Die meisten Menschen entfetten ihre Haut durch Seife/Duschen zu stark.
    Es kann auch einen Zusammenhang mit den Medikamenten geben, die Sie einnehmen. Wäre mal interessant diese über eine Phase abzusetzen, wenn dies medizinisch zu vertreten ist.
    Übergewicht kann via Druck/Hautschweiß eine Neigung zu Juckreiz stark fördern. Auch das Risiko einer chr. Pilzinfektion besteht hier deutlich stärker.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar


    • RE: Jucken im Hodenbereich


      das problem kenne ich auch mich juckt der sack manchmal so stark das ich denke mir die eier raus zu kratzen. dann creme ich sie mit fett ein u. es wird besser. Würde nie kortison auf den sack tun.

      Kommentar