• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frage an Dr. Kreutzig

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage an Dr. Kreutzig

    Potenzstörung

    Habe eine neue Freundin und ich bin total unsicher, denn kaum hat sie den Pariser übergestülpt ist meine Erektion im Eimer. Wenn es denn mal funktioniert reicht schon ein winziger Stellungswechsel und mein Freund baut ab. Bei meiner letzten Freundin hatte ich die Probleme für die erste 2-mal und dann war alles in Ordnung, konnte Ihr und mir ganz locker einen Orgasmus verschaffen, nur hier hab ich schon 5 Versuche hinter mir und bin so langsam am verzweifeln. Kann mir hier jemand helfen? Bei der Selbstbefriedigung gibt es überhaupt keine Probleme. Bin 63 geboren

  • RE: Frage an Dr. Kreutzig


    Hallo,
    erst mal keine Aufregung.... kann alles noch völlig normal sein. Auch Sex "mit der Neuen" muss sich erst noch einspielen. Und Condome fördern das auch nicht gerade (wenngleich ja oft erforderlich).
    Es spricht medizinisch meist nichts dagegen auch für eine Zeit Unterstützung mit einem der Potenzmittel (Viagra/Cialis/Levitra) zu leisten. ..... nach einer Zeit geht es dann sicher wieder "ohne".
    Also mit Hausarzt oder besser mit einem Urologen besprechen und alles wird gut!

    Liebe Grüße
    Ihr

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar