• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

rote punkte

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • rote punkte

    guten abend.
    ich abe seit einigen tagen eine komische entdeckung gemacht: ich habe rote punkte auf meiner eichel und ich kann mir nicht erklären,wo sie her kommen.
    ich bin schon über ein jahr mit meiner partnerin zusammen und wir haben häufig sex aber seit ein paar tagen stört uns das. wir haben ziemliche angst eine geschlechtskrankheit zu haben, trauen uns aber auch nicht zum arzt zu gehen, weil es sehr peinlich ist.
    können sie uns helfen????

  • RE: rote punkte


    Es handelt sich dabei am ehesten um eine Pilz-Infektion bzw. eher Pilzüberwucherung. Harmlose Sache. Lokale Behandlung mit einer Pilzsalbe oder einer Mischung aus Bepanthen/Polyvidon-Jod 1:1.
    Da ich es aber nicht untersucht habe, kann das hier nur eine Verdachtsdiagnose sein. Um Ssicher zu sein, sollte es ein Doc ansehen.

    Liebe Grüße

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar


    • RE: rote punkte


      ist das ansteckend für meine partnerin? du müsste ich sie nämlich mit zum arzt nehmen, gibt es auch medikamente in der apotheke,die frei verkäuflich sind???

      liebe grüße

      Kommentar


      • RE: rote punkte


        Wahrscheinlich haben Sie es eher über die Partnerin.... und gehen wir erst mal von einer einfachen "Pilzinfektion" aus. Dann muss die Partnerin nicht unbedingt behandelt werden, wenn sie keine Beschwerden hat.... aber wie schon gesagt...ich habs nicht gesehen!


        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig

        Kommentar



        • RE: rote punkte


          Hi!

          Habe dasselbe Problem. Meine Partnerin hat aber auch Beschwerden, bei ihr juckts ziemlich. Gibts da sowas wie ein "Breitbandantibiotikum" gegen Pilze?

          lg, Thomas

          Kommentar


          • RE: rote punkte


            Wie hier schon häufiger geraten.... Mischung von Polyvidon-Jod und Bepanthen-Salbe. Für die Ladys aber bite mit einem Gynäkologen sprechen!
            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig

            Kommentar