• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

problem

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • problem

    Hey, also ich habe folgendes Problem, ich muss ziemlich oft auf toilette...wenn ich nicht manchmal aushalten würde renne ich bestimmt bis zu 8x am tage auf die toilette...das problem ist seitdem ich diesen sommer im urlaub ware...bzw. gemerkt habe ich es dann weil ich täglich immer 2-3l wasser getrunken habe...aber 8x auf die toilette ist trotzdem ncith normal, oder das ich auf der toilette war und 5min. später schon wieder hinkönnte...es ist wie als wenn ein fast dauerdruck auf der blase liegt... hoffe mir kann jemand helfen



  • RE: problem


    Hallo,
    Du hast nicht geschrieben ob Du sonst noch Beschwerden, wie Brennen beim Wasserlassen da sind..
    Du solltest also erstmal zum Arzt und eine Untersuchung des Urins machen lassen, um eine Infektion auszuschliessen.
    Wenn keine Infektionen vorhanden sind dann könnte es eine sogenannte
    " Reizblase" sein, denn diese kann solche Beschwerden verursachen.
    Es ensteht dadurch das die Blasenmuskulatur verkrampft, und somit dann dieses Gefühl ( auch bei kaum gefüllter Blase) das man "es " kaum noch aushalten kann und zur Toilette muß..
    Es gibt Medikamente die zu einer Entspannung der Muskulatur verhelfen.
    Man kann auch ein Blasentraining machen, indem man nicht beim ersten " Druckgefühl" zur toilette geht, sondern versucht dieses noch rauszuzögern( so 10-15 min.) und erst dann zur Toilette geht.
    Auch ist es wichtig beim Wasserlassen enspannt zu sein und das Becken leicht nach vorne zu beugen, damit auch ein Restharn die Blase verläßt.
    Auch kann der sogenannte " Arznei" - Kürbis helfen, bei Mann und Frau..
    Das sind Kürbiskerne die für eine Stärkung der Blase sorgen können.
    Aber zuerst solltest Du zum Urologen um einen genauen Befund zu bekommen.
    Eventuell eine Blasenspiegelung die bei einer Frau weitaus angenehmer ist als beim Mann, aber nicht wirklich schlimm, nur ein wenig unangenehm..
    Auch daran kann der Arzt Entzündliche Prozesse erkennen.
    Vielleicht ist es auch eine Reizung der Harnröhre..
    Also, ich denke ein Arztbesuch wäre hier am einfachsten..

    LG, Nesty

    Kommentar


    • RE: problem


      danke für die äußerst schnelle antwort...naja wie soll ich sagen...es brennt nicht oder so aber es ist halt ein komisches gefühl wie als würde es sich immer wieder alles sofort ansammeln...morgens wenn ich aufstehe finde ich es besonders komisch...doer allgemein sit es auch komisch selbst wenn ich so wie heute nachmittag...keine schluck trinke, habe ca. seit 15uhr nichts mehr getrunken, habe ich trotzdem druck auf der blase und ich muss auf toilette...was ich meinte morgens z.B. is ja die sache bei den männern mit der mogentlichen errektion sag ich ma so...irgendwie ist es bei mir nicht mehr so oft wir früher...eigentlich kaum noch...und zum urologen habe ich irgendwie angst zu gehen...ich sags mal ernsthaft ich bin erst 17...habe somit noch kein auto, das heisst ich bin entweder auf nen kumpel oder meine eltern angewiesen...aber mir ist das irgendwie total peinlich...mit der urinprobe...kann ich da einfach zu meinem normalen hausarzt gehen und sagen...passen sie mal auf, ich muss oft auf klo, können sie mal bitte eine urinprobe machen?

      MfG

      Kommentar


      • RE: problem


        Hallo und guten Abend,
        zuerst einmal hat Nesty ja bereits wieder eine gute Auskunft erteilt. Ein Artztbesuch ist schon wichtig. Dem Doc die Beschwerden schildern, dann wird er schon entscheiden, was zu tun ist. Die Urinuntersuchung gehört sicher wichtigerweise dazu.
        Ob dann eine urologische Untersuchung nötig ist, wird er nach den Ergebnissen entscheiden.
        Lieben Gruss


        Dr. T. Kreutzig

        Kommentar



        • RE: problem


          hey,

          ich glaube mein problem ist gelöst...ging von alleine wieder weg, was kann das gewesen sein? soll ich mich trotzdem nochma durchschecken lassen?

          Kommentar