• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dickdarm zu wenig Feuchtigkeit

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dickdarm zu wenig Feuchtigkeit

    Hallo zusammen,

    ich habe da ein, zumindest glaube ich das, nicht Männertypisches Problem.

    Seit einiger Zeit kann ich meinen Darm nicht gut entleren. Oft ist zwar viel im Dickdarm, jedoch kommt es nicht gut da raus. Häufig muss ich "Pressen", wodurch ich nun allmählich Probleme mit Hämorhoiden kriege.

    Habe mal nen Finger in den Hintern gesteckt, da ich das Gefühl habe, dass der Darm nicht feucht bzw. schmierig genug ist, und so ist es auch. Wenn ich da so ein bisschen rumfühle, ist die Darmwand klebrig und kein bißchen gleitfähig.

    Kann man da etwas gegen tun? Gibt es Präparate, die für mehr Feuchtigkeit sorgen?

    Meißtens ist der "Stuhl" auch eher klebrig bzw wie Brei.

    Gruß

    Polo

  • RE: Dickdarm zu wenig Feuchtigkeit


    Hallo und Danke für Ihre Frage. Ich darf Sie hier auf das ebenso ärztlich betreute Forum Häorrhoiden verweisen. Da ist diese Frage sicher besser aufgehoben.
    Spezielle Präparate sind mir zumindest nicht bekannt. Der Darm braucht allgemein aber vor allem Ballaststoffe und dazu auch reichlich Flüssigkeit.

    LG

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar