• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Spermio nach 9 Tg. sinnvoll?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spermio nach 9 Tg. sinnvoll?

    Hallo,

    mein Verlobter sollte am Donnerstag nach 5 tagen Karennzzeit ein Spermiogramm abgeben - das letzte Spermio das nach 1,5 Tagen Karenzzeit stattfand - waren es 29 Millionen Spermien und gut 1/3 beweglich. Jetzt soll er noch eines abgeben.
    Laut Urologe von ihm, sind 1/3 Beweglichkeit völlig normal. Es soll geschaut werden ob er es nicht auf 45 Millionen Spermien schafft (normal).

    Leider konnte er am Donnerstag und Freitag keine Probe abgeben weil er vor Praxisöffnung kurzfristig in der Arbeit früher anfangen musste.
    Er will nun bis Monatg früh - das wären dann 9 Tage Karenzzeit - warten.
    Ist das überhaupt sinnvoll nach 9 Tagen oder nimmt da die Spermienanzahl ab?

    Vielen Dank im voraus



  • RE: Spermio nach 9 Tg. sinnvoll?


    hallo,
    nein , ich denke das es fast noch ein vorteil ist da sich die Spermien sammeln können... ein nachteil wäre nur gewesen wenn ihr die " Karenzzeit" unterbrochen hättet... Aber es wird immer genug Sperma erzeugt, und ein " zuviel" ( was es so in der form nicht gibt...) über die Blase mit ausgeschieden... bzw. vom Körper abgebaut...
    Auch sollte er in dieser Zeit mehr auf seine Nahrung achten, ( Rauchen, Trinken..) denn das hat einen großen Einfluss auf die Spermienqualität...
    LG, Nesty

    Kommentar


    • RE: Spermio nach 9 Tg. sinnvoll?


      so ist es!

      Dr. T. Kreutzig

      Kommentar


      • RE: Spermio nach 9 Tg. sinnvoll?


        Hi,
        Ihre kluge Frage ist vor kurzem an der Universität von Tel Aviv in einem Massentest untersucht worden - mit erstaunlichem Ergebnis: Die beste Spermienqualität wird nach 3 Tagen erreicht!!! Grund: Von da an bildet der Körper in den Hoden Abbausubstazen, die u.a. die Beweglichkeit der Spermien herabsetzen! - Dieser Effekt soll aber altersabhängig unterschiedlich schnell einsetzen/zunehmen. - Als Laie sage ich mir, weniger (Spermien) ist ja eben manchmal mehr (höhere Qualität der Spermien)!

        Es wurde sofort die entsprechende Unterorganisation der UN informiert, mit der Bitte, für internationale Information der Urologen zu sorgen, weil Sperma-Spenden (übrigens speziell in Deutschland) nach der Devise von Kollegin "Nesty1" angefordert werden: Erst einmal 5 oder sogar 9 Tage Enthaltsamkeit. - Sie hat ja als Frau gut Reden ... ;-)

        Aber diese Information ist ja erst 1 Jahr her ...

        Ciao, Andisan

        Kommentar



        • RE: Spermio nach 9 Tg. sinnvoll?


          ... nun, dann bin ich ja sehr beruhigt. Wir empfehlen unseren Patienten 3 Tage. Die meisten deutschen Kollegen auch, soweit ich das sagen kann. Die Zeit, bis eine neue wissenschaftliche Erkenntnis bis in die Peripherie vordringt ist leider deutlich länger als ein Jahr!
          Lieben Gruß

          T. Kreutzig

          Kommentar