• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

krampfadern im hoden

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • krampfadern im hoden

    war nun bei einer untersuchung beim urologen...habe keinen krebs,aber ne krampfader..ich möchte mit meiner freundin ein baby haben,der arzt meinte das eine krampfader die qualität des spermas schwächt...NUN frage ich mich warum,,und muß das unbedingt sein?????? bitte antworten sie Dr.Kreutzig.....

  • RE: krampfadern im hoden


    HALLO..kann mir mal bitte jemand ne antwort geben!!!...vielleicht weiß ja jemand etwas darüber???

    Kommentar


    • krampfadern im Kopf


      Hallo großerAngsthase,

      Du hast jede Woche ein anderes Riiiiiiesenproblem. Einfach multiple Maroditis, wird langsam langweilig. Ansonsten befindest Du Dich ja in urologischer Behandlung, kann also gar nichts mehr schiefgehen ! Viel Spass !

      Kommentar


      • RE: krampfadern im hoden


        Sorry für die späte Antwort. Eine Krampfader im Hoden ist eine sog. Varicocele. Es liegt an der speziellen Anatomie der linken Hodenvene. Eine Varicocele ist überaus häufig. Eine Therapie soll nur dann erfolgen, wenn auch eine Schädigung der Spermaqualität vorhanden ist (untersuchen lassen). Oder wenn Beschwerden besetehn.
        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig

        Kommentar



        • nicht lustig visitator


          Also, ich weiß nicht, warum du da solch einen Spass dir draus machst??!!
          Weisst du eigentlich was es bedeutet, wenn ein Mann schmerz empfindet an seinem Hoden?? Und dann Angst davor hat zum Arzt zu gehen, weil es vielleicht eine schlechte Nachricht sein kann??!!!!
          Ich bin zwar nur die Freundin, aber ich kann da ganz und gar nicht drüber lachen, denn wie die meisten wissen, ist es nunmal mit das beste Stück was ein Mann besizt...
          Und, wenn dieses nicht mehr funktioniert oder wie auch immer, kann das ein ganz großer Leidenschritt für die Zunkunft sein!!

          Denn,wie mein Freund sagt, davon hängt sozusagen ein Teil der Welt ab...
          Nicht nur, weil es Spass macht damit sich zu vergnügen sondern auch, weil man damit die Zukunft plant...

          Ich möchte dich bitten, auch bei anderen nicht so einen blödsinn zu treiben, das ist nicht schön so etwas!!
          Jeder hat nunmal seine Weh wehchen und jeder geht damit anders um...
          Den einen interessiert es mehr der andere kann nachts vor Kopfzerbrechen nicht schlafen!!

          MfG
          das Mäuschen

          Kommentar


          • RE: krampfadern im hoden


            Hallo Dr. Kreutzig!

            Die Untersuchung hat ja nun gestern statt gefunden...
            Man sagte, das es sein kann, das die fruchtbarkeit dadurch auf 10% abgefallen ist oder ganz verschwunden ist...
            Über ein Spermiogramm haben wir auch schon nachgedacht, sollte man es erstmal so versuchen oder um sicher zu sein, gleich diesen Test machen lassen??

            Desweiteren haben wir erfahren, das man dieses gar nicht Opertiv entfernen lassen brauch, sondern der Mann damit auch alt werden kann??!!

            MfG
            das Mäuschen

            Kommentar


            • RE: nicht lustig visitator


              Hallo großerAngsthase,

              Dein "bestes Stück" ist in der Unterhose ? Du Ärmster ! Mein bestes Stück ist erheblich weiter oben und gut geschützt in einer Knochenkapsel untergebracht !

              Ich verstehe nicht, was für Sorgen sich da immer alle machen. Kein Mann verschwendet auch nur einen Gedanken daran, dass er morgen aufwacht und seinen Tränendrüsen sind versiegt oder seine Speicheldrüsen. Kein Mann macht sich Sorgen, dass seine Bauchspeicheldrüse ausfallen könnte oder seine Leber, aber (fast) alle haben einen Mordshorror, das etwas in der Hose nicht mehr funktionieren könnte. Warum sollte dieses Dings in der Hose leichter ausfallen als andere lebenswichtige Organe ? Wenn wirklich Deine Leber oder Bauchspeicheldrüse nicht mehr will, denkst Du ganz bestimmt nicht mehr an Sex, das ist dann vollkommen unwichtig....

              Wenn Du wirklich wegen so was nicht schlafen kannst, solltest Du das Wort Urologe nicht mal in den Mund nehmen, geschweige denn je zu einem hingehen !

              Kommentar



              • RE: krampfadern im hoden


                Das Spermiogramm ist die sicherste Methode um rechtzeitig eine vernünftige Entscheidung zu treffen. Die Lebenserwartung wird durch eine Varikocele nicht beeinflusst!
                Gruß

                T. Kreutzig

                Kommentar


                • Nicht schlimm


                  Hi. Hatte auch mal ne Varikolcele, die mir verödet wurde was überhaupt nicht schlimm war, bekommst ienen katheter in die Leiste geschoben und unter Röntgenkontrolle wird dieser bis zu Varikocele vorgeschoben, dann eine Verödungsmittel gespritzt, ( man merkt dann ein leichtes Ziehen im Bereich des Hodens), danach eine Nacht im Krankenhaus bleiben da man nicht aufstehen darf und am nächsten Tag ist alles vorbei. UNd danach hast du Ruhe und musst Dir keine Gedanken mehr machen.

                  Kommentar


                  • RE: nicht lustig visitator


                    visitator was bist du denn für ein affenkopf...??habe ich dich nach deiner scheiß meinung gefragt???geh lieber in den puff und laß es dir da so richtig schön machen...übrigens ist das hier nen gesundheits forum wo man jederzeit alles fragen kann was ein beschäftigt...also höre lieber auf anderen menschen mit deinen scheiß antworten auf den sack zu gehen,wenn man ernste fragen hat......!!!!!!!!

                    Kommentar



                    • krampfader


                      hallo Dr.Kreutzig...!wie oder was genau wird denn bei einer möglichen op gemacht...??habe vergessen den arzt zu fragen,da ich froh war wie ich fertig mit der untersuchung war..(-:wie lange dauert es??gibt es große schmerzen?? außerdem würde ich gerne wissen warum man durch eine krampfader zäugungsunfähig werden kann und ob das nach einer op wieder hergestellt werden kann und man wieder zäugungsfähig ist???mfg der mit den riesen problemen(-:

                      Kommentar


                      • Antwort von arzt


                        Hast du meinen Beitrag gelesen über die Verödung? du brauchst gar keine OP.
                        bin zwar nicht dr.kreutzig aber auch mediziner:
                        Zeugungsunfähig wird man dadurch dass durch das "zu viel an Blut" in der Krampfader den Hoden zu stark erwärmt und dadurch die Spermienproduktion nicht richtig funktioniert. Wenn die Varikocele weg ist (wie beschrieben) stimmt die Temperatur wieder und der hoden nimmt die Spermienproduktion wieder normal auf

                        Kommentar


                        • RE: Antwort von arzt


                          wenn man sie aber nicht entfernen lässt und die spermien sind trotzdem net so doll,kann man denn durch kühlen etwas erreichen oder durch irgend etwas anderen??? doch hab ich gelesen...!gibt es denn noch andere methoden???

                          Kommentar


                          • RE: Antwort von arzt


                            Kühlung bringt keinen Effekt. Nicht zu enge Hoden. Sonst s. meinen Beitrag zu Ihrer Frage oben.
                            Gruß


                            T. Kreutzig

                            Kommentar