• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tadalafil reicht nicht

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tadalafil reicht nicht

    Sehr geehrter Herr Doktor,

    ich habe zwei Fragen zu Tadalafil. Ich nehme es seit einem halben Jahr low dose (5mg täglich). Es verbessert zwar die Erektion, richtig hart wird der Penis aber trotzdem nicht. Daher wollte ich mal wissen,
    ist es generell möglich, täglich auch 10mg zu nehmen?Oder kann dann etwas passieren?
    und
    Könnte man zusätzlich zur low dose 5mg Therapie noch vor dem Geschlechtsverkehr ein anderes Medikament hinzuziehen?
    vielen Dank im voraus!


  • Re: Tadalafil reicht nicht

    Kann man versuchen oder mit Sildenafil kombinieren. Fragen Sie das aber bitte Ihren Arzt!
    Ich kann/darf auf diesem Wege keine individuelle Medikation entscheiden!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Tadalafil reicht nicht

      Vielen Dank. Das verstehe ich! Mir ging es nur darum zu erfahren, ob die tägliche Einnahme von 10mg Cialis dann in der Summe pro Woche eine Höchstgrenze überschreitet. Hierzu finde ich widersprüchliche Infos im Netz.
      An meiner bestehenden Medikation werde ich natürlich trotzdem ohne Absprache mit dem Arzt nichts eigenmächtig ändern - habe allerdings erst in 4 Wochen wieder die Gelegenheut ihn zu sprechen (Kassenpatient).

      Kommentar


      • Re: Tadalafil reicht nicht

        10 mg Tadalafil sollten zumindest kein Problem sein!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Tadalafil reicht nicht

          Danke! Passiert war nämlich folgendes. Ich hatte 6 Wochen lang keine Erektion (habe sie gezielt vermeiden, nachts den Wecker gestellt um auch die nächtlichen Erektionen zu vermeiden). Das habe ich wegen einer Entzündung an der Eichel so gemacht. Als ich sie nach 6 Wochen wieder zugelassen habe, wurde seitdem der Penis nicht mehr richtig hart. Was könnte ds passiert sein?

          Kommentar


          • Re: Tadalafil reicht nicht

            ....?

            "aus der Übung".

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Tadalafil reicht nicht

              Aber nun ist das ja schon ein halbes Jaher her und trotzdem wird es auch mit Cialis täglich nicht besser. Kann etwas im Schwellkörper vernarbt sein durch die lange Zeit ohne Erektionen=Durchblutung?

              Kommentar



              • Re: Tadalafil reicht nicht

                Kaum. Das kann aber der Urologe klären!

                Lieben Gruss

                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar