• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Testosteron

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Testosteron

    Hallo Herr Doktor,

    Zur Vorgeschichte: habe seit 2 Jahren IPP-Symptome. Ich habe mit 28 seit einigen Wochen keine nächtliche/morgendliche Erektion mehr, kaum Libido. Bei Erektion (wenn es klappt) wird der Penis nie ganz hart.
    das alles trotz cialis 5mg täglich.
    im Februar (da hatte ich diese Probleme noch nicht) wurde bei mir ein Testosteronwert von 2.7 festgestellt (nachmittags) mit dem Hinweis, dass bei Bestätigung durch nochmalige Messung Testosteron substituiert werden soll.
    vor einigen Wochen erneute Messung, er lag bei 4.65.
    Beide Messungen bei verschiedenen Ärzten, jetzt bin ich total verunsichert, wie es weitergehen soll..


  • Re: Testosteron

    Das sind doch etwas gemischte Informationen ..... Induratio penis plastica - erektile Dysfunktion - und Testosteron....

    Ohne Befund kaum zu bewerten. Eine Therapie zumindest mit PDE-5-Hemmer und ggf. mit einer Testosteron-Substitution.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Testosteron

      Kann das denn alles zusammenhängen?
      Bedeutet Substitution immer eine Spritze?
      Und finden Sie die Werte auch zu niedrig?

      Kommentar


      • Re: Testosteron

        1. ja
        2. nein ... es gibt auch Gel
        3. das sollten Sie mit ihrem Urologen besprechen!

        Lieben Gruss

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar