• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Balanitis

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Balanitis

    Hallo Herrn Dr. Langenfeld,

    kann eine Balanitis nach mehrwöchiger Antibiotika Einnahme auftreten und wenn ja wie kann man das am besten behandeln ohne direkt einen Arzt aufzusuchen?


  • Re: Balanitis

    Ja, das ist möglich, da die Pilze dann gerne überhand nehmen.
    Wenn es akut ist:
    Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Polyvidon-haltigerSalbe und Panthenol-Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen (saure Seifen) und sehr gut trocknen (Fön).
    Sonst zur Vorbeugung und Pflege:
    Spezielle Waschlotion und gute Intim-Pflege-Salbe (möglichst mit Mikro-Silber) für Vorhaut/Glans sinnvoll. Hinweise auf meiner Praxis-Seite oder unter Google mit der Suche nach: # Intimpflege #Mikrosilber #Urologe.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar