• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Überschüssige Haut nach Hydrozelen-OP

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Überschüssige Haut nach Hydrozelen-OP

    Hallo,

    ich hatte vor kurzen eine Hydrozelen OP.

    Alles ist gut verlaufen, laut den Ärzten.

    Jedoch ist mir aufgefallen das mein Hodensack nun komplett anders aussieht und auf einmal sehr viel Haut da ist. In der Unterhose, wenn der Hodensack bzw. Penis einfach normal da liegt, ist alles quasi wie breit gezogen und ich habe das Gefühl das auf einmal mehr Haut da ist als vorher. So werden wie früher kann es ja schlecht oder? Bin tatsächlich ratlos und kann mir nicht erklären wieso es jetzt so aussieht.. vorher war alles Straff und jetzt ist es nicht mehr so. Es sieht einfach aus wie da hingeklatscht und optisch nicht mehr schön. Ich bin noch im jungen Alter und eine Hydrozele in meinem Alter ist laut den Ärzten sehr sehr ungewöhnlich.

    Jedenfalls bin ich nicht Zufrieden mit dem Ergebnis der OP.
    Tut sich da im laufe der Zeit automatisch noch etwas? Zu mir wurde nicht's gesagt.

    mfg


  • Re: Überschüssige Haut nach Hydrozelen-OP

    Daß die Haut durch eine Hydrocele gedehnt ist, sollte klar und logisch sein. Eine Reduktion der Haut erfolgt bei der OP normalerweise nicht.
    Aktuell erst einmal einige Monate Warten, da eine gewisse Rückbildung durchaus möglich ist!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar