• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Was kann getan werden, um die Wirksamkeit so lange wie möglich zu erhalten?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was kann getan werden, um die Wirksamkeit so lange wie möglich zu erhalten?

    Stimmt es, dass Männer nach 30 Jahren weniger mächtig werden? Wie oft ist es normal, nach 30 Jahren Sex für einen Mann zu haben? Was kann getan werden, um die Wirksamkeit so lange wie möglich zu erhalten?


  • Re: Was kann getan werden, um die Wirksamkeit so lange wie möglich zu erhalten?

    Das kommt auf den Mann, an, seinen Hormonhaushalt, auch darauf ob er schon immer eher weniger oder mehr wollte also darauf wie es früher war, auf die Reize die er braucht und ob er sie bekommt, natürlich auch auf die Gesundheit des Körpers.
    Es gibt da kein normal, weil man einen Einzelfall nicht mit der Statistik beikommen kann, es ist also individuell und wenn es ein Problem gibt, dann braucht es einen Namen (Infos), um überhaupt was abschätzen zu können.
    Die Manneskraft kann man sicher durch eine gesunde Lebensweise fördern und dem Wahrnehmen der Vorsorgeuntersuchungen.

    Kommentar


    • Re: Was kann getan werden, um die Wirksamkeit so lange wie möglich zu erhalten?

      Es kommt natürlich auch auf sein Alter an, 30 Jahre Sex sagt darüber ja noch nichts aus und auch nicht ob diese schon erreicht sind.

      Kommentar


      • Re: Was kann getan werden, um die Wirksamkeit so lange wie möglich zu erhalten?

        Aber wird Sex nach 30 weniger häufig? Es kommt wahrscheinlich auf Hormone an?

        Kommentar



        • Re: Was kann getan werden, um die Wirksamkeit so lange wie möglich zu erhalten?

          Ab dreißig Lebensjahren?
          Denke ich nicht, sofern er nicht zur Routine wird und im Alltagstrott versinkt.
          Mir dreißig ist Mann doch durchaus jung und potent, beginnt eine Familie zu gründen.
          Da gibt es verschiedene Faktoren, einmal die Gesundheit und zum anderen die Reize, die gebraucht werden.
          In langen Ehen wird Sex meist weniger, weil halt einiges weg fällt, das Jagen, das Prickeln, die Erotik schlechthin, die Romantik, die Mühe die man sich gibt und die Zeit die man sich nimmt.

          Man kann das aber nicht pauschal sagen, das kommt eben auf die Beziehung an und auf den Mann und dessen Potenz., wenn die da ist dann ist auch die Lust da.
          Aber sicher, wenn Mann in festen Händen ist, dann wirds kontinuierlich ruhiger, meistens und klar nimmt die Potenz auch kontinuierlich ab, aber nicht schlagartig, genauso wie man nicht von heute auf morgen alt ist.

          Kommentar


          • Re: Was kann getan werden, um die Wirksamkeit so lange wie möglich zu erhalten?

            So ist es ..... es kann auch extrem unterschiedlich sein!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Was kann getan werden, um die Wirksamkeit so lange wie möglich zu erhalten?

              Körperliche Übungen und Sport können die sexuelle Logeivität definitiv verlängern, aber die Gründe können unterschiedlich sein.

              Kommentar



              • Re: Was kann getan werden, um die Wirksamkeit so lange wie möglich zu erhalten?

                Testosterooooon !

                Kommentar


                • Re: Was kann getan werden, um die Wirksamkeit so lange wie möglich zu erhalten?

                  Testosterooooon !

                  Kommentar