• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Entzündete Stelle an Eichel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Entzündete Stelle an Eichel

    Hallo,

    Nach Geschlechtsverkehr vor etwa 3 Monaten hatte ich erst rote Punkte auf der Eichel und etwas später war die ganze Eichel entzündet. Nachdem die Mischung von Betaisodona und Bepanthen nicht wirklich geholfen hatte, habe ich auch eine Pilzcreme mit clotrimazol probiert, die ebenfalls nicht geholfen hat. War bei meinem Hausarzt der mir ein Antibiotikum verschrieben hat, was auch nichts gebracht hat. Auf dem Abstrich wurden nur vermehrt Hautkeime festgestellt. Habe dann Honig probiert und das hat zum Großteil geholfen. Die Rötung ist zum Großteil zurück gegangen jedoch ist auf der rechten Seite eine kleiner Bereich nachwievor gerötet. War vor einigen Tagen damit beim Urologen und der meinte nur ich soll weiter kamillebäder nehmen. Die gerötete Stelle wirkt sehr gereizt und juckt manchmal und wird so gut wie garnicht besser. Creme nach dem Duschen mit herrencreme und trockne wie von ihnen oft empfohlen mit dem Föhn. Vielleicht haben sie ja einen Rat für mich.

    Lg


  • Re: Entzündete Stelle an Eichel

    Die Stelle müsste ich mal sehen..... im Prinzip kann die Creme auch öfter verwendet werden.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Entzündete Stelle an Eichel

      https://ibb.co/1bn8GKy
      https://ibb.co/6cMzGM9

      Habe ihnen den Bereich auf einem Bild markiert.
      In real setzt sich der Bereich durch die Rötung deutlich vom Rest der eichel ab.
      Direkt nach dem duschen wird die Stelle für kurze Zeit etwas besser.

      Lg

      Kommentar


      • Re: Entzündete Stelle an Eichel

        Sieht milde entzündet aus..... Sollte sich mit lokal konsequenter Pflege regulieren.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Entzündete Stelle an Eichel

          Hallo,

          Nach 1-2 Wochen pflege wurde meine eichel plötzlich wieder komplett rot und hat sich irgendwie infiziert angefühlt. Hatte plötzlich durchgehend das gefühl ich müsste Urinieren, auch wenn die Blase leer war. Habe daraufhin wieder betaisodona und bepanthen benutzt das Gefühl ging nach 2 Tagen wieder weg. Der harnröhrenausgang sah auch sehr gereizt und rot aus.
          Habe jetzt 8 Tage die Mischung benutzt und die eichel sieht wieder besser aus. Allerdings ist die gerötete Stelle auf der rechten Seite noch immer da.
          Habe auch das Gefühl die eichel ist etwas geschwollen. Zudem habe ich manchmal nach längerem Sitzen ein leichtes Druckgefühl im Damm.

          Habe jetzt folgende fragen:

          Kann es sein das die Infektion nicht ganz weg war und neu ausgebrochen ist ?
          Macht es Sinn Betaisodona noch länger zu verwenden ?
          Könnte es sich auch um etwas ernsteres handeln?

          Vielen Dank das Sie so vielen in diesem Forum weiterhelfen.

          Lg




          Kommentar


          • Re: Entzündete Stelle an Eichel

            Ergänzend noch: Ich hatte seit der ersten Balanitis keinen ungeschützten GV.

            Kommentar


            • Re: Entzündete Stelle an Eichel

              Rezidive bei Balanitis nicht selten..... oft nach Geschlechtsverkehr.
              Therapie kann man wiederholen!

              Lieben Gruß

              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

              Kommentar