• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Juckreiz und Ausfluss

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Juckreiz und Ausfluss

    Hallo, ich bräuchte dringend Hilfe!!
    ich habe seit einem halben Jahr einen starken Juckreiz auf der vorderen Seite meiner Eichel und einen Ausfluss, der vor allem bei der Masturbation hervortritt. Seit ein paar Monaten ist es nun übergegangen auf meine Vorhaut. Ich war bei mehreren Urologen und sie haben mir auch Cremes und Antibiotikum gegeben und es hat auch etwas geholfen weil meine Vorhaut nur bei der Erektion gerötet ist. Also wirklich nur bei der Erektion, meine Eichel ist jedoch immer noch gerötet. Bei der Masturbation spüre ich dann einen starken Juckreiz bei meiner Vorhaut
    Ich bin verzweifelt weil sie Ärzte auch nicht sagen konnten was ich habe
    Was ist das denn??


  • Re: Juckreiz und Ausfluss

    Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Polyvidon-haltigerSalbe und Panthenol-Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen (saure Seifen) und sehr gut trocknen (Fön).

    Zur Vorbeugung:
    Eine spezielle Waschlotion und eine gute Intim-Pflege-Salbe (möglichst mit Mikro-Silber) zur Pflege der Vorhaut/Glans ist sicher sinnvoll. Hinweise auf meiner Praxis-Seite oder unter Google mit der Suche nach: # Intimpflege #Mikrosilber #Urologe.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Juckreiz und Ausfluss

      Wie oft sollte ich die Salbe, die Waschlotion und die Intim-Pflege-Salbe verwenden? Und wann? Und was genau meinen sie mit zwischendurch? Einfach abends gut mit seife waschen?

      Kommentar


      • Re: Juckreiz und Ausfluss

        Im akuten Fall hängt das vom Ausmass der Rötung ab..... (3-4x/tag).

        Die Pflege täglich 2malig.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Juckreiz und Ausfluss

          Ich hätte da noch eine Frage: Meine Eichel hat sich in den letzten Tagen angefangen zu häuten. Also da ist einfach Schritt für Schritt die Haut abgegangen. Bedeutet das was? Ich benutze die Produkte noch nicht, also liegt es nicht daran

          Kommentar


          • Re: Juckreiz und Ausfluss

            Das ist zunächst als Regeneration zu bewerten und somit normal. Gute lokale Pflege wird das positiv unterstützen!

            Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Juckreiz und Ausfluss

              Moin, leider muss ich sagen dass es nicht geholfen hat. Ich war seitdem bei dem Urologoen und er meinte ich hätte eine Hanrröhrenentzündung und er hat mir auch antibiotikum gegeben welches jedoch nichts gebracht hat. Was sollte ich jetzt tun? Zurück zu dem arzt gehen? Meine vorhaut juckt immer noch sehr stark und ist gerötet. Hier ein bild wie es aussieht: https://www.gutefrage.net/frage/peni...d-ist-geroetet


              Kommentar



              • Re: Juckreiz und Ausfluss

                Könnte es vielleicht balanitis sein?

                Kommentar


                • Re: Juckreiz und Ausfluss

                  Die Therapie bleibt wie oben genannt. Aber Untersuchung sicher gut!
                  Manchmal Geduld...... Bild war nicht zu sehen!

                  Lieben Gruß

                  Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                  Kommentar


                  • Re: Juckreiz und Ausfluss

                    Ich hätte noch eine Frage: ist es normal dass es bei der Masturbation zu leichtem Ausfluss kommt?

                    Kommentar



                    • Re: Juckreiz und Ausfluss

                      Nur bei der Masturbation und nicht im Alltag

                      Kommentar


                      • Re: Juckreiz und Ausfluss

                        Ich würde sagen, daß das normal ist!

                        Lieben Gruß

                        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                        Kommentar