• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erektions Probleme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erektions Probleme

    Sehr geehrter Herr Dr. med. Thomas Kreutzig-Langenfeld,

    Ich hoffe Sie können mir weiter helfen. Ich habe seit gut einem Jahr, Probleme mit der Erektion. Eigentlich funktioniert es soweit, bzw sie kommt auch ohne zusätzliche Medikamente zu nehmen. Allerdings habe ich das Gefühl das sie nicht mehr so richtig stattfindet. Und er auch von der Größe abgenommen hat, habe früher etwas Probleme mit der Vorhaut gehabt da diese wohl etwas verengt gewesen ist. Aber es funktionierte trotzdem, aber dieses Problem habe ich zb nicht mehr deswegen das Gefühl das der Penis an Größe verloren hat. Des weiteren habe ich beim Wasser lassen Probleme und oft nur einen dünnen Schwachen harnstrahl auch Sexuelle unlust ist vorhanden weiß nicht in welcher Form das alles zusammen hängt hoffe Sie können mir helfen.

    Zu mir ich bin 29 Jahre alt und seit ca. 10 Jahren Raucher aber nicht stark.


  • Re: Erektions Probleme

    Natürlich sollten Sie eine urologische Untersuchung veranlassen.
    PDE-5-Hemmer (Viagra (Sildenafil)/Cialis(Tadalafil)/Vardenafil (Levitra)/Spedra. werden der Erektion aber eine perfekte Unterstützung liefern und auch Reparatureffekte haben!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar