• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hilfe: Peniskarzinom?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe: Peniskarzinom?

    Ich mache mir Sorgen wegen kleinen Wucherungen in oberen Schaftbereich.
    Ich bin beschnitten, 40J, und sonst gesund. Der Penis ist vor paar Jahren von Pigmentstörungen betroffen. Mir ist aufgefallen dass ich kleine Wucherungen habe an der Stelle wo beschnitten wurde.
    Diese sind auch mehr pigmentiert als der Rest.
    Sind das Anzeichen eines Peniskarzinoms?
    Ein Arzt hat mir gesagt dass in diesem Bereich auch Feigwarzen sich bilden können.
    Bitte Sie um eine Antwort. Danke

    https://s19.directupload.net/images/200325/5wdrvfr4.jpg
    https://www.directupload.net/file/d/...r6ey6g_jpg.htm






  • Re: Hilfe: Peniskarzinom?

    Eher eine lokale Warze. Eine urologische Untersuchung ist sicher sinnvoll.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Hilfe: Peniskarzinom?

      Danke für die Antwort, ich werde es untersuchen lassen.
      Diese Warzen sind an 2 -3 Orten aufgetreten und sind dunkler (eher schwarz) als der Rest vom Schaft. Ist das ungewöhnlich oder problematisch?

      Treten diese Warzen aufgrund einer HPV Infektion?
      Ich hatte immer nur mit meiner Frau GV, ich kann es mir nicht vorstellen wie ich infiziert wurde?

      Lg Rudi

      Kommentar


      • Re: Hilfe: Peniskarzinom?

        Die Verbreitung ist extrem weit..... Es gibt viele Optionen!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Hilfe: Peniskarzinom?

          Guten Tag,
          Ich wollte Sie noch fragen betreffend der Warzen am Penisschaft.
          1.Diese sind etwas dunkler (eher schwarz) als der Rest. Ist das problematisch?
          2. Wie kann man diese am besten behandeln?
          3. Ist das ein Anzeichen von einer Infektion mit Hoch-Risiko HPV Viren?
          https://s19.directupload.net/images/200326/fqzlsl5c.jpg

          Mit freundliche Grüssen

          Kommentar


          • Re: Hilfe: Peniskarzinom?

            Ich sehe das eher entspannt....... dennoch klärt nur eine Untersuchung!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar