• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nebenhodenentzündung schwerer Verlauf?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nebenhodenentzündung schwerer Verlauf?

    Sehr geehrter Herr Doktor,
    ich plage mich nun seit dem 3. Januar mit einer Nebenhodenentzündung rum und weiß langsam nicht mehr weiter....

    Zu mir: Ich bin m 19 und habe keine Vorerkrankungen wie Hodenhochstand/....

    Medikamente: Zunächst habe ich Ciprofloxacin bekommen, dass ich aber nach 4/5 Tagen nach Absprache mit dem Urologen vor Ort abgesetzt und mit Doxycyclin für 10 Tage weitergemacht hatte.

    Der Großteil der Schmerzen war dann zwar weg, doch hatte ich gelegentlich immer wiederkehrend so ein zwicken/ziehen und leichte Schmerzen im Hoden/Leistenbereich.

    Dann folgte eine Labor Untersuchung (Urin/Ejakulat/ Abstrich von der Eichel)- soweit alles negativ, lediglich eine erhöhte Anzahl an Enterokokken, spärlich Epithelien.

    Daraufhin bekam Ich Amoxiclav für 5 Tage...darauf folgte ein sehr aggressiver Pilzbefall der Eichel...
    Behandlung mit Nystalocal.

    Jetzt sitze Ich hier am 19.03. knapp 3 1/2 Monate später und habe immernoch Schmerzen, die bis in die Leistenregion ziehen

    Sorgen mache ich mit natürlich über eine mögliche Unfruchtbarkeit und über die Verhärtung des Nebenhodens die seit der Entzündung vorhanden ist.


    Über eine Antwort würde Ich mich sehr freuen.

    DANKE



  • Re: Nebenhodenentzündung schwerer Verlauf?

    Nebenhodenentzündungen können sich sehr lange hin ziehen. Bitte ggf. Ein Spermiogramm machen lassen, dann ist die Frage der Fruchtbarkeit geklärt!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Nebenhodenentzündung schwerer Verlauf?

      Guten Abend,
      ich werde den Arzt mal auf ein Spermiogramm ansprechen

      Können Sie etwas zu der Verhärtung der Nebenhoden(pole?) sagen? Haben Sie so etwas schon behandelt? Falls ja, wie?

      Vielen Dank und Lieben Gruß

      Kommentar


      • Re: Nebenhodenentzündung schwerer Verlauf?

        Die sind häufig Folge der Epididymitis ... keine Therapie!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar