• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Beschneidung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beschneidung

    Hallo,

    unser Sohn 5 1/2)wurde vor 15tagen vollständig beschnitten.
    da die Vorhut sehr verklebt war, hatte er extreme Wunden auf der Eichel.
    nun ist er seit 14 Tagen zuhause, doch die Kruste und die Schwellungen gehen nicht weg.
    gestern hatte er nochmal eine Blutung an der Eichel was wieder zur Verkrustungen geführt hat.
    Viele Kinder sind nach 7 Tagen wieder top fit, ist ein Solanger heilungzprozess normal?
    das es länger dauert okay, aber es sieht aus wie am 5 Tag!
    Würden Sie raten das Kind solange zuhause zu lassen bis die Kruste nicht mehr da ist,?

    ach laut Arzt machen wir Sitzbäder mit Wasser 2x am Tag.
    und Creme Panthenol

    lieben Dank im Voraus


  • Re: Beschneidung

    Ruhig auch eine gute Intim-Waschlotion verwenden und reichlich cremen! Kann auch mal länger gehen. Schade, daß die Circumcision erfolgt ist! Oft ist diese zu vermeiden!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Beschneidung

      Vielen Dank für die schnelle Antwort.

      die beschneidung konnten wir nicht verhindern, da er mehrmals sehr doll angeschwollen ist, Entzündungen.... und Cremes haben nicht geholfen.

      muss er zuhause bleiben bis die Kruste verschwunden ist?
      Oder könnte er schon wieder in die Kita wenn er fit ist?

      der Arzt meinte er könne gehen, ich sehe es aber als Risiko?

      Kommentar


      • Re: Beschneidung

        Echt Schade...hatte dein Sohn denn Beschwerden? Eine beschwerdefreie Phimose bei Kindern bedarf keinerlei Behandlung...ist aber bei vielen Ärzten/Kinderchirurgen noch nicht "angekommen"...handeln undberaten nicht Leitlinien konform...
        file:///C:/Users/Win7%20Pro%20x64/AppData/Local/Microsoft/Windows/Temporary%20Internet%20Files/Content.IE5/N6C4WDQN/006-052l_S2k_Phimose-Paraphimose_2017-12_01.pdf

        Kommentar



        • Re: Beschneidung

          Hat sich was überschnitten...sorry...

          Kommentar


          • Re: Beschneidung

            Guten Abend
            die Wundheilung ist nun abgeschlossen, es hat sich jetzt aber eine Hautbrücke gebildet.
            muss dies auch Chirurgisch korrigiert werden?
            Kann man dies auch später wenn er großer ist korrigieren?
            kann ich i.etwas machen um das die Haut rücke noch weg geht?

            Kommentar


            • Re: Beschneidung

              Das kann man erst durch eine Untersuchung klären!

              Lieben Gruß

              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

              Kommentar