• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Geschlechtskrankheit oder Pilz?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geschlechtskrankheit oder Pilz?

    Guten Tag!

    ich hatte letzten Fr Oralverkehr sowohl aktiv, als auch passiv.

    Dienstag morgens, als ich die Vorhaut zurück geschoben habe, hat es sehr stark gerochen und begann zu Jucken.
    Leichtes Brennen und ab und zu ein leichtes Pieksen.
    Ausfluss ist (noch?) keiner vorhanden.

    Was denken Sie, was es sein könnte?

    Ich habe Anfang nächster Woche einen Termin zum Nachschauen.

    Liebe Grüße


  • Re: Geschlechtskrankheit oder Pilz?

    Das ist eher eine Balanitis ....

    Akut und bei Rötung:
    Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Polyvidon-haltigerSalbe und Panthenol-Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen (saure Seifen) und sehr gut trocknen (Fön).

    Zur Pflege und Vorbeugung und bei leichter Rötung:
    Spezielle Waschlotion und eine gute Intim-Pflege-Salbe (möglichst mit Mikro-Silber) sinnvoll. Hinweise auf meiner Praxis-Seite oder unter Google mit der Suche nach: # Intimpflege #Mikrosilber #Urologe.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Geschlechtskrankheit oder Pilz?

      Vielen Dank.

      Kann es auch eine Balantis sein, wenn es beim Wasserlassen auch ein wenig brennt?

      Wäre sowas ansteckend für den Sexualpartner?

      liebe Grüße


      Kommentar


      • Re: Geschlechtskrankheit oder Pilz?

        1. Ja
        2.kann ich hier nicht bewerten!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Geschlechtskrankheit oder Pilz?

          Ich habe das Gefühl dass sich durch die beiden Cremes eine Besserung ergibt.
          Lasse es wie gesagt aber nochmal untersuchen.

          Wie lange darf man die Creme 1:1 Mischung verwenden? Reizt das irgendwann die Haut?

          Vielen Dank und liebe Grüße!

          Kommentar


          • Re: Geschlechtskrankheit oder Pilz?

            Kann man schon eine ganze Weile machen!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar