• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

HPV-Infektion

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HPV-Infektion

    Guten Tag,
    Mein Problem ist, dass ich seit kurzem entdeckt habe, dass ich anscheinend an HPV erkrankt bin (Anzeichen: warzen auf der Eichel). Dazu kommt noch, dass ich es erst nach meiner Impfung gegen die Geschlechtskrankheit dies entdeckt habe, da ich mich im Nachhinein darüber informiert habe. Kurz gesagt: Ich bin gegen HPV geimpft aber war anscheinend schon im Vorhinein an HPV erkrankt.

    Frage: Wird sich diese infektion von selbst jetzt durch die Impfung zurückziehen oder muss ich bei meinem Urologen vorbeischauen?

    Danke im Voraus


  • Re: HPV-Infektion

    Erst einmal Diagnose...... Dann kann man über Therapie reden!

    Lieben Gruß

    Thomas

    Kommentar


    • Re: HPV-Infektion

      Guten Abend noch einmal,
      Ich wollte jetzt aber explizit auf sie Frage eingehen und fragen, ob das denn generell möglich sei durch die Impfung quasi Antikörper gegen die Infektion zu entwickeln und somit die Infektion von alleine weggeht. (Mir wäre es wirklich wichtig eine Antwort auf die Frage zu bekommen)

      Danke

      Kommentar


      • Re: HPV-Infektion

        Nein, das ist mit der Impfung NACH einer Infektion nicht möglich!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar