• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

3 mal Varikozelenoperation gescheitert - was nun?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 3 mal Varikozelenoperation gescheitert - was nun?

    Sehr geehrter Herr Doktor,

    ich bin 21 Jahre alt, habe seit ich 14 bin eine große Varikozele und hatte gestern meinen dritte Operation, um diese zu entfernen. Leider bin ich mir ziemlich sicher, dass die Varikozele noch immer da ist.

    Die erste OP hatte ich mit 14 mit einem inguinalen Einschnitt. Die zweite im Oktober letzten Jahres mit einem Schnitt direkt am Scrotum. Gestern hat der Arzt eine Sklerosierung und eine OP nach Ivanisevic durchgeführt.

    Ich leide schon länger unter schlechten Erektionen, wenig Lust und Müdigkeit. Mein Spermiogramm sieht nicht super aus. Meine Hoden sind mit 10ml Hodenvolumen beidseitig unter den Normalwerten. Genau wie mein Testosteron mit 300 ng/dl. Ich hatte mir durch das Loswerden der Varikozele eine Besserung der Symptome erhofft.

    Was soll ich nun tun? Ich glaube nicht, dass sich meine Symptome verbessern, wenn ich die Varikozele nicht loswerde. Ist meine Varikozele inoperabel? Woran kann es liegen, dass die Operation so oft schief geht?

    Danke im Voraus


  • Re: 3 mal Varikozelenoperation gescheitert - was nun?

    Die Varicocele wird nicht "entfernt" - sollte sich nur nicht mehr retrograd füllen. Daher kann man das noch nicht jetzt bewerten!

    Die erektile Dysfunktion hat mit der Varicocele eher nichts zu tun!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: 3 mal Varikozelenoperation gescheitert - was nun?

      Sehr geehrter Herr Doktor Kreutzig-Langenfeld,

      Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

      Auf der Webseite "Urologielehrbuch" werden verschiedene Gründe genannt, wie die Varikozele die Testosteronproduktion beeinflusst. Sind diese Informationen falsch?

      https://www.urologielehrbuch.de/varikozele.html

      Wenn nicht, müsste ein Zusammenhang zwischen Varikozele und erektiler Dysfunktion doch bestätigt sein, oder nicht?

      Kommentar


      • Re: 3 mal Varikozelenoperation gescheitert - was nun?

        Zumeist ist Testosteron nicht beeinflusst und damit auch keine erektile Dysfunktion durch Testosteromangel!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar