• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Angeschwollenes Zungenbändchen nach Cunnlingus

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angeschwollenes Zungenbändchen nach Cunnlingus

    Hallo lieber Herr Dr. med. Thomas Kreutzig-Langenfeld via Expertenrat.

    Mein Problem ist folgendes: In letzter Zeit habe ich immer nach dem ungeschützten Cunnilingus in 3 von 4 Fällen eine Art Schwellung am Zungenbändchen, welche meine Bewegung der Zunge mehr oder weniger (enorm) einschränkt und auch zu Schmerzen führt, wenn ich diese versuche ganz raus zu strecken. Meisten vergeht diese Schwellung nach paar Tagen, auch wenn sie am nächsten Tag ziemlich angeschwollen und relativ blutig aussah

    Jetzt habe ich auch gelesen, das e davon kommen kann, das ich mich beim Oralsex zu sehr anstrenge, da ich schon ziemlich lange und ziemlich intensiv Lecke.. (so eine 3/4 - 1 Stunde ungefähr meistens).. tue aber auch nicht selten bei denn Frauen (eigentlich fast immer) davor noch und danach den Anilingus ausführen. (auch ungeschützt) und weiß auch manchmal nicht, ob sie davon dort geduscht war oder nicht.

    Jedenfals denke ich das ich eine STD haben könnte.. da ich am Damm auch öfters so eine angeschwollene Beule bekomme. Ich atte schon mit ca. 25-30 Frauen sexuellen Kontakt.. und oft waren da auch welche dabei, die nach eigenen Angaben deutlich mehr als 200-300 Sexual-Partner in den letzten 2 Jahren hatten und die ich leider natürlich auch ungeschützt Oral befriedigt aber auch penetriert habe.

    Meine größte Sorge ist aber, das ich meine jetzige Freundin nicht mehr lecken kann, da ich denke, dass sie dann auch was haben könnte (falls sie es nicht jetzt schon längst hat) und ich immer diesen Ausschlag bekommen.


    Sollt ich jetzt so lange bis des mit den STDs geklärt ist, keine Frau mehr lecken (vor allem nicht ungeschützt) und wie kann ich dafür sorgen das dieser Ausschlag nicht mehr kommt?

    Ich danke Ihnen / Euch, fürs Durchlesen und hoffe bald eine ausführliche Antwort zu bekommen.

    Vielen Dank.


  • Re: Angeschwollenes Zungenbändchen nach Cunnlingus

    PS: Wenn ich gleich danach Zähne putzen tue, ist die Schwellung am nächsten Tag meistens nicht mehr so so stark.

    Kommentar


    • Re: Angeschwollenes Zungenbändchen nach Cunnlingus

      Hallo Sid,

      hast Du auch mal an schwerwiegende Übertragbare Krankheiten nachgedacht ?

      Kommentar


      • Re: Angeschwollenes Zungenbändchen nach Cunnlingus

        Abstriche Machen und klären!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Angeschwollenes Zungenbändchen nach Cunnlingus

          Vielen Dank. Werde ich machen. LG Sid.

          Kommentar


          • Re: Angeschwollenes Zungenbändchen nach Cunnlingus

            Hallo Sid,

            hast Du auch mal an schwerwiegende Übertragbare Krankheiten nachgedacht ?
            Nur ein Pilz an der Eichel.

            Kommentar