• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kleine Knötchen und Kugel am Hoden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kleine Knötchen und Kugel am Hoden

    Hallo,

    ich bin 19 Jahre alt und vor einiger Zeit habe ich an der Vorderseite von meinem rechten Hoden, wenn ich mit zwei Fingern vorsichtig die Oberfläche von ganz oben nach ganz unten entlanggetastet bzw. gezupft habe, mehrere kleine und zum Teil unterschiedlich große Knötchen getastet. Sie sind alle leicht verschieblich, wenn man leicht an ihnen drückt. An meinem linken Hoden kann ich solche Knötchen nicht bzw. nur kaum ertasten.

    Auch bemerkte ich oberhalb des rechten Hodens eine Kugel, die direkt mit dem Hoden verbunden zu sein scheint. Sie ist ungefähr, sofern ich das durch Abtasten erfühlen kann, ca. 1/3 bis 1/4 so groß wie der Hoden selbst.

    Aufgrund dieser beiden Beobachtungen war ich vor kurzem beim Urologen. Dieser hatte die Vorderseite des rechten Hodens kurz abgetastet und meinte, dass der Tastbefund unauffällig sei. Im Anschluss machte er von dem entsprechenenden Hoden noch ein Ultraschallbild und meinte, dass dort ebenfalls nichts zu finden sei. Die Kugel, die ich spüre, sei der Nebenhoden. Auch meinte er, dass es sich dabei um keine Zyste handele.
    Als ich den Arzt fragte, warum ich denn diese Kügelchen entlang des einen Hodens fühlen würde und komischerweise nicht auch an dem anderen Hoden, wusste er nicht genau, warum dies so ist.

    In diesem Zusammenhang habe ich zwei Fragen, die mich seit dem Besuch beschäftigen:

    1) Ist es normal, dass man die Kügelchen in meinem Fall nur am rechten Hoden fühlt und auf der anderen Seite nicht bzw.
    nur kaum?

    2) Kann die von mir getastete Kugel wirklich der Nebenhoden sein? Komischerweise fühle ich ebenfalls eine Kugel (vielleicht etwas kleiner als auf der anderen Seite) an dem linken Hoden, allerdings ist diese Kugel unterhalb des Hodens. Auf der rechten Seite hingegen ist die Kugel wie beschrieben oberhalb des Hodens zu fühlen.

    Vielen Dank im Voraus.


    Mit freundlichen Grüßen


    Tim


  • Re: Kleine Knötchen und Kugel am Hoden

    1. Zumindest ist das möglich

    2. Ja, wahrscheinlich eine sog. Spermatocele

    Der Ultraschall des Hodens hat eine sehr gute Auflösung und kann Veränderungen ab 1-2mm gut erkennen.

    Lokale Beobachtung. Ggf. Kontrolle. Keine Sorgen machen!


    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Kleine Knötchen und Kugel am Hoden

      Hallo Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld,

      mir ist am linken Hoden aufgefallen, dass sich darunter ebenfalls eine Kugel befindet. Diese ist nicht so groß wie die Kugel, die oberhalb des rechten Hodens ist (Spermatozele), sondern etwas kleiner.
      Sie ist hart und verschiebblich, und mit ihr direkt verbunden ist rechts davon eine weitere kleinere und sehr harte Kugel. Soweit ich es allerdings fühlen kann, liegen sie direkt aneinander.
      Ist dies normal und vielleicht ein normaler Teil des unteren Nebenhodens?
      Am rechten Hoden spüre ich auch an einer ähnlichen Stelle eine vergleichbare Kugel unterhalb des Hodens (eher hart (aber vielleicht nicht ganz so hart wie die andere Seite) und ebenfalls verschiebblich), die ungefähr gleich groß oder etwas kleiner ist.

      Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus.

      Kommentar


      • Re: Kleine Knötchen und Kugel am Hoden

        "Soweit - eventuell - vielleicht...... Könnte" ich eventuell mit "eventuell wahrscheinlich vielleicht "beantworten.
        Das macht aber keinerlei Sinn, weil es nicht klärt!
        Eine Untersuchung und Sonographie hingegen klärt!
        Bitte veranlassen!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Kleine Knötchen und Kugel am Hoden

          Sehr geehrter Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld,

          auf Ihren Rat hin war ich heute bei einem zweiten Urologen. Ich schilderte ihm folgende Beobachtungen:
          1) Spürbare kleine Knötchen entlang des rechten Hodens
          2) größere Kugel oberhalb des rechten Hodens
          3) kleinere Kugel unterhalb des linken Hodens (siehe mein Post vom 17. Januar 2020)

          Daraufhin machte der Arzt einen Ultraschall von beiden Hoden. Der linke und der rechte Hoden sind laut seiner Aussage beide unauffällig. Ich fragte ihn nach der Kugel unterhalb des linken Hodens, woraufhin er eine Zyste feststellte. Er meinte, dass dies nicht weiter schlimm sei. Auch stellte der harmlose Verkalkungen fest.

          Auch wollte ich wissen, was diese größere Kugel oberhalb des rechten Hodens ist. Diesen Hoden hatte er ja auch mit dem Ultraschall überprüft. Er meinte zu mir aber, dass alles in Ordnung sei.
          Sie hatten ja hier im Forum auf meine erste Anfrage vermutet, dass es sich bei der Kugel um eine Spermatozele handeln könnte. Beide Urologen, bei denen ich war, meinten zu mir nur, dass dei Hoden unauffällig und erwähnten nicht weiter, worum es sich bei der von mir gespürten Kugel handeln könnte. Muss ich mir nun diesbezüglich weiterhin Sorgen machen?

          Die Kugel oberhalb des rechten Hodens kann ich selbst besonders gut ertasten, wenn ich stehe. Die Untersuchung beim Arzt erfolgte aber im Liegen. Nicht, dass eventuell die von mir beschriebene Kugel etwas hinter den Hoden gerutscht ist und man sie auf dem Ultraschall nicht sehen konnte. Im Liegen kann ich selbst die Kugel auch meist tasten, aber nicht so deutlich wie im Stehen. Muss ich also befürchten, dass der Arzt diese Kugel vielleicht übersehen hat, oder kann man dies bei Untersuchungen mit Ultraschall ausschließen?


          Liebe Grüße

          Tim

          Kommentar


          • Re: Kleine Knötchen und Kugel am Hoden

            Ich kann hier nicht via Internet die Untersuchung der Kollegen bewerten. Sonographie ist aber die beste Methode. Sie können also sicher sein!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Kleine Knötchen und Kugel am Hoden

              Vielen Dank für ihre superschnelle Antwort! Ich weiß es sehr zu schätzen, dass Sie sich hier im Internet die Zeit nehmen, Menschen bei Fragen mit Rat zur Seite zu stehen - das ist nicht selbstverständlich. Daher ein riesen Dank an Sie und Ihre Arbeit in diesem Forum! Zwei kurze Fragen hätte ich noch an dieser Stelle:

              1) Kann es sein, dass eine Spermatozele (oder etwas anderes kugelförmiges über dem Hoden, vielleicht Nebenhodenkopf oder Ähnliches) ein ganz normaler Befund ist, den ein Arzt nicht unbedingt erwähnt? Beide Urologen haben sich dazu ja nicht weiter geäußert, sondern mir nur gesagt, dass alles OK ist. Auch als ich explizit nach der Kugel fragte, meinte sie, dass alles unauffälig ist.

              2) Theoretisch kann ja an einem Hoden eine Veränderung auch auf der Rückseite entstehen, sodass man sie nicht ohne Weiteres ertasten kann. Kann man durch Ultraschall dann durch den Hoden "durschauen" und solche Veränderungen dann trotzdem erkennen? Schließlich kann man ja mit der Hand sicherlich nicht alle Seiten der Hoden genau abtasten, das haben beide Urologen bei mir auch nicht gemacht. Vor allem der zweite Arzt hat nur wenig getastet und primär das Ultraschall-Gerät verwendet.


              Vielen Dank und Liebe Grüße

              Tim

              Kommentar



              • Re: Kleine Knötchen und Kugel am Hoden

                Kleine Ergänzung zu Frage 1, die ich leider vergessen habe: Der erste Urologe meinte zu mir noch, dass es sich bei der Kugel um keine Zyste handele. Der zweite äußerte sich wie beschrieben nicht weiter dazu.

                Kommentar


                • Re: Kleine Knötchen und Kugel am Hoden

                  1.das ist möglich - eine Zyste des Nebenhodens ist aber einfach eine Spermatocele

                  2. Sono ist sehr sehr sicher und durchdringt den ganzen Hoden!


                  Lieben Gruß

                  Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                  Kommentar


                  • Re: Kleine Knötchen und Kugel am Hoden

                    Danke für die Informationen, das ist gut zu wissen.

                    Was mich nur etwas verwundert ist, dass mein erster Urologe mithilfe des Ultraschalls für die Kugel oberhalb des Hodens angeblich eine Zyste ausgeschlossen hat. Oder kann es sich trotz des Ausschlusses einer "normalen" Zyste um eine Nebenhodenzyste/Spermatozele handeln?

                    Käme denn da noch etwas anderes außer einer Spermatozele infrage, was ich bei mir fühle und was ja laut den beiden Urologen bedenkenlos ist? Mich beschäftigt leider weiterhin die Frage, was das sein könnte...


                    Liebe Grüße

                    Tim

                    Kommentar



                    • Re: Kleine Knötchen und Kugel am Hoden

                      Ich kann das auf diesem Wege wirklich nicht sagen/differenzieren!

                      Lieben Gruß

                      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                      Kommentar


                      • Re: Kleine Knötchen und Kugel am Hoden

                        Hallo Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld,

                        wie ich bereits in meinem ersten Post beschrieben hatte, spüre ich entlang des linken und rechten Hoden verschiebbare Knötchen. Soweit ich dies bei meinen Arztbesuchen verstanden habe, handelt es sich hierbei um die Nebenhoden. Dazu habe ich noch zwei kurze Fragen:

                        1) Ich war bereits bei zwei Urologen, die ein Ultraschall der Hoden machten. Dabei war alles unauffällig. Wenn ich allerdings bei Google Bilder zum Aufbau von Hoden bzw. Nebenhoden sehe, dann fällt mir auf, dass der Nebenhoden auf der Rückseite des Hodens liegt und ziemlich schmal ist. Bei mir (so fühlt es sich an) erstreckt sich der Nebenhoden von der Vorderseite über die Seite bis auf die Rückseite des Hodens. Ist dies auch möglich und normal?

                        2) Wie ich beschrieb, erstreckt sich der Nebenhoden bis auf die Rückseite der jeweiligen Hoden. Kann man diesen Bereich hinter dem Hoden auf einem Ultraschallbild auch sehen? Diese Bereiche liegen ja quasi hinter dem Hoden "versteckt".


                        Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus

                        Tim

                        Kommentar


                        • Re: Kleine Knötchen und Kugel am Hoden

                          Der Ultraschall klärt das sicher!"
                          Sie sollten nicht Versuchen, die Kompetenz eines Facharztes durch Google zu hinterfragen..... Das wird kaum sinnvoll sein!

                          Lieben Gruß

                          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                          Kommentar


                          • Re: Kleine Knötchen und Kugel am Hoden

                            Hallo Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld,

                            vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

                            Dann mache ich mir wahrscheinlich einfach umsonst Sorgen, wenn auf dem Ultraschall alles in Ordnung ist. Der Ultraschall ist da natürlich sicherlich viel genauer als bloßes Tasten. Ich war nur etwas verwundert, dass der Nebenhoden auf Anatomie-Grafiken so schmal ist.

                            Sind denn auch die Strukturen, die hinter dem Hoden liegen, auf einem solchen Ultraschall-Bild sichtbar, oder nur der Hoden selbst? Theoretisch könnte sich ja auf der Rückseite des Hodens etwas befinden (z.B. eine Kugel, etc.)


                            Liebe Grüße und noch einen schönen Abend

                            Tim

                            Kommentar


                            • Re: Kleine Knötchen und Kugel am Hoden

                              Der Ultraschall sieht auch die Strukturen "hinter" dem Hoden!

                              Lieben Gruß

                              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                              Kommentar


                              • Re: Kleine Knötchen und Kugel am Hoden

                                Hallo Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld,

                                ich hätte nochmal eine kurze Frage zu den Spermatozelen: Ist es normal, dass eine solche Spermatozele verschieblich bzw. frei verschieblich ist?

                                Liebe Grüße

                                Tim

                                Kommentar


                                • Re: Kleine Knötchen und Kugel am Hoden

                                  Zumindest möglich.....

                                  Lieben Gruß

                                  Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                  Kommentar