• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Plötzlich Harnverhalt und Blut pinkeln mit DJ Schiene

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Plötzlich Harnverhalt und Blut pinkeln mit DJ Schiene

    Hallo,
    ich hatte letzten Dienstag eine Nierenstein Op und würde letzten Freitag aus dem Krankenhaus entlassen unter Schmerzen.
    Ich habe eine DJ Schiene in mir die noch nicht gezogen wurde wegen einem zu Hohen CRP Wert (Samstag 156, Montag 300 und Donnerstag wieder 130) ich habe konstant erhöhte Temperatur 37,8....das Antibiotikum war am Donnerstag durch.
    Heute war es nun beim Wasserlassen plötzlich als wäre irgendetwas in mir geplatzt, auf jeden Fall kam plötzlich richtig viel Blut und....was eigentlich auch seit ca. 3 Tagen nicht mehr da Fall war.
    Jetzt ist es so als wäre irgendetwas in der Harnröhre und es kommt erst nix raus und dann doch aber das ganze ist echt quälend.
    Da es im Krankenhaus fürchterlich war, würde ich eigentlich bis Montag zu meinem Urologentermin warten. Kann es sein, dass die Schiene auf dem Weg nach draußen ist und im Penis steckt und der deswegen blockiert und blutet????
    ich hoffe auf eine schnelle Antwort.
    Vielen Dank schon mal


  • Re: Plötzlich Harnverhalt und Blut pinkeln mit DJ Schiene

    Guten Abend,

    ich bin kein Doc, würde aber direkt ins KKH fahren. Wenn du in dem einen KH nicht zufrieden warst, geh doch in ein anderes und nimm ein paar km mehr in Kauf.

    Alles Gute!!!

    Kommentar


    • Re: Plötzlich Harnverhalt und Blut pinkeln mit DJ Schiene

      Dankeschön, bin mittlerweile in einem anderen Krankenhaus und knapp an einer Op vorbeigekommen. Hatte eine sogenannte Teiltamponade der Harnblase durch Koageln...
      Morgen sehen wir weiter. Danke auf jeden Fall.

      Kommentar


      • Re: Plötzlich Harnverhalt und Blut pinkeln mit DJ Schiene

        Weiter gute Besserung.
        Bei solchen Phänomenen (Blutung) immer sofort ganz unglaublich viel trinken. Das verhindert die Koagel (Tamponade).

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar