• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Druck in der Herzgegend bei Tadalafil

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Druck in der Herzgegend bei Tadalafil

    Hallo !
    Bin 57 J. alt und habe seit ca. 1 Jahr teils erhebliche Erektionsschwierigkeiten. Über einen Online-Service habe ich mir Tadalafil 5 mg (ABZ Pharma) verschreiben lassen. Ich habe nur eine viertel (!) Tablette abends (3 Tage in Folge, nur ein Versuch damit) eingenommen, aber die Wirkung war bereits so schon extrem gut.
    Das Problem ist, dass ich auch in dieser äußerst geringen Dosierung Nebenwirkungen spüre.
    Die Augen wirken angestrengt (bin allerdings sowieso weitsichtig mit 3 Dioptr.), leichter Kopfschmerz gelegentlich, Durst, Sodbrennen (gelegentlich), leichte Muskelschmerzen.
    Das alles wäre mir noch egal, aber zusätzlich habe ich so ein Druckgefühl (leichtes Stechen) in der Herzgegend, welches natürlich etwas besorgniserregend ist. Evtl. eine Art Muskelschmerz ?!?
    Nun ist ja bekannt, dass PDE5-Hemmer eher positiv fürs Herz wirken sollen.
    Ich überlege nun, ob ich evtl. überempfindlich auf den Wirkstoff reagiere, da ja auch die Dosis mit 1,2 mg ca. sehr gering ist.
    Nach Absetzen des Tadalafil gehen die Beschwerden in der Brust weg und natürlich auch alle sonstigen Nebenwirkungen.
    Muss zur Vorgeschichte noch sagen, dass ich viel Sport treibe und dabei im Zusammenhang mit hoher Pulsfrequenz und kalter Luft seit ein paar Jahren häufig einen ähnlichen Brustschmerz (aber mehr insgesamt im Bronchialsystem, nicht so linksseitig ausgeprägt) habe.
    Ich war deswegen auch schon beim Pulmologen (vor ca. 5-6 Jahren) und später beim Kardiologen (vor ca. 2 Jahren, EKGs mit Belastung). Es wurde aber nichts gefunden. Im Gegenteil, man sagte mir, ich sei topfit.
    Diagnose lautete "hyperreagibles Bronchialsystem".
    Mit Tadalafil ist das aber nun eher in der Ruhephase, z.B. im Bett liegend. Jedoch deutlich schwächer ausgeprägt und nur linksseitige Brust. Ist nicht ganz vergleichbar, scheint mir !
    Da ich von der Wirksamkeit von Tadalafil wirklich begeistert bin, würde ich nur ungern darauf verzichten in Zukunft !
    Einen Termin beim Urologen habe ich im Januar.
    Ist noch etwas hin, deswegen wäre für einen Rat dankbar.
    VG


  • Re: Druck in der Herzgegend bei Tadalafil

    Bei 1,25mg Tadalafil sind Nebenwirkungen dieser Art wirklich extrem unwahrscheinlich....

    Schon bei der 4 fachen Dosis (5mg) treten fast nie auch nur empfindsame NW auf...

    Ich kann mehr dazu nicht sagen!
    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Druck in der Herzgegend bei Tadalafil

      Überempfindlichkeit auf den Wirkstoff ?
      DIe Möglichkeit einer solchen wird im Beipackzettel zumindest eingeräumt...

      Kommentar


      • Re: Druck in der Herzgegend bei Tadalafil

        1. Eher nein
        2. ...... aber sicher nicht bei dieser (eher homöophatischen) Dosis.....

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Druck in der Herzgegend bei Tadalafil

          Vielen Dank für die Antwort !
          ich werde in den nächsten Wochen weitere Versuche damit unternehmen. Dann berichte ich nochmal, wie ich das Mittel vertrage.
          ​​​​​​Auch wenn es theoretisch extrem unwahrscheinlich ist, Fakt ist:
          Die Wirkung war da und zwar deutlichst (auch mit nur 1,25 mg) und die Nebenwirkungen auch (die aber tatsächlich eher gering).
          Für mich wäre es wünschenswert, wenn die Hersteller von Tadalafil 1 mg Tabletten auf den Markt bringen würden. Würde bei mir sicherlich ausreichen und die Dosierung wäre einfacher.
          Also, nochmal, die Wirksamkeit des Tadalafil war wirklich beeindruckend, ich konnte an den drei Einnahmetagen täglich GV haben und dabei auch zum Orgasmus kommen; das war schon lange nicht mehr möglich zuvor.
          Ein echtes Wundermittel !
          Danke nochmals, Dr. Kreutzig-Langenfeld für die Antworten !
          LG

          Kommentar