• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

beschneidung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • beschneidung

    hallo ich wurde vor zwei monaten beschnitten ,nu ist dort am bändchen ein knubbel .Da waren auch selbstlösende fäden in der mitte vom bändchen wie ein fleischknoten zusammen genäht .jetz wo seid ca 3 wochen alle fäden weg sind geht der knubbel nicht weg .Ich war beim urologen zeigte es ihn und er meinte ja ok da hätte er etwas mehr gelassen .Also es sieht nich so schön aus er meinte kann man weg schneiden dauert ca 5 min aber das zehlt unter schönheits op muss man selber bezahlen .Hm das find ich komisch hat er damit recht und wenn was kann sowas kosten ich habe nicht weiter gefragt..Der knoten ist ca so groß wie ein stecknadelkopf..vielen dank

  • Re: beschneidung

    Im Prinzip hat er recht..... Finde das aber keinen guten Stil!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: beschneidung

      Naja ich hoffe das sowas nicht zu teuer wird ,denk mal mehr als eine normale beschneidung die so bei bis 300 kostet kanns auch nicht sein.Eigentlich sollte es zugar etwas weniger sein wenn er sagt 5 min ca 2 stiche ..Danke für die schnelle antwort ,und einen schönen tag noch .

      Kommentar