• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blut im urin

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blut im urin

    Hallo,

    bei mir wurde bei der Urin Kontrolle beim Frauenarzt keine Bakterien aber Blut im Urin gefunden. Daraufhin wurde mit fosfomycin verschrieben und der Urin eingeschickt. Ich habe aber schmerzen im Unterbauch und ständigen Harndrang dass ich 1 Woche auf das Ergebnis nicht mehr warten kann. Hilft fosfomycin gegen Blut im Urin?

  • Re: Blut im urin

    Blut im Uroin macht keine Schmerzen....
    Fosfomycin hilft gegen eine Entzündung, die Blut im Urin verursachen kann.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Blut im urin

      Okay vielen Dank. Das ist die Diagnose vom Arzt nach einer vaginalen Untersuchung die unauffällig war und Schilderung meiner Beschwerden sprich rechtsseitiger Druck seit einer Woche in der Gegend des rechten Eierstockes/Blinddarm (Blinddarm ist nicht mehr vorhanden), Unterbauchschmerzen, vermehrten Harndrang. Fund war nur eine kleine Zyste am linken eierstock, die nicht weiter schlimm sei und Blut im Urin ist.

      Kommentar


      • Re: Blut im urin

        Hört sich eigentlich nicht nach einer Harnwegsinfektion an.....


        Eine sog. Mikrohämaturie ist aber recht häufig und in den allermeisten Fällen ganz und gar harmlos!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Blut im urin

          Aber das man ständig das Gefühl hat aufs Klo zu gehen ist doch nicht normal? Also dass es eine blasenentzündung ist schließe ich eig auch aus. Also ist es nicht schlimm, dass man Blut im Urin hat? Woher weiß man denn ob man Steine hat? Also Blasensteine?

          Kommentar