• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hodenschmerzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hodenschmerzen

    Guten Tag,
    ich wäre für Ihren Rat sehr Dankbar!

    Ich bin gerade in thailand und hatte die letzten 3 monate nur mit meiner freundin ungeschützten geschlechtsverkehr. vor 4 Monaten 3-4 mal mit einer anderen Frau.

    Ich hatte vor 3-4 Wochen das erste mal ein leichtes ziehen in der hodengegend, was wieder verschwand nach ein paar tagen.
    jetzt hatte meine freundin eine blasenentzüdung mit blut im urin, sie dachte sie hat ihre periode schon aber war es nicht. und hatte auch fieber und war sehr müde. sie hat von der apotheke antibiotika bekommen und es geht ihr wieder gut. ihre aptohekerin meinte aber wohl auch dass es tripper sein könnte. sie hatte aber angeblich nur sex mit mir, was ich ihr nicht zu 100% glaube, weil wir gerade eine 2 wöchige beziehungspause hatten.

    wir hatten am anfang ihrer blasenentzündung sex und sie hatte mir nichts von ihren symptomen erzählt. wir haben täglich bis zu 3 mal sex. nachdem sie mir von ihren symptomen erzählte, nur oralvekehr.
    ein bis zwei wochen ncah ihren symptomen habe ich jetzt hodenschmerzen oder schmerzen in der gegend. ich kann nicht genau sagen woher die schmerzen kommen.
    es fing mit einem ziehen am rechten hoden und leiste an und wurde jetzt immer schlimmer.
    ich war bei der apotheke und nehme jetzt seit gestern auch antibiotika für 5 tage (cifloxin 500mg 2x täglich) ich habe keinen ausfluss und kein brennen beim urinieren. es sind nur die schmerzen und seit heute fühl ich noch einen leichten druck beim urinieren. meine hoden sind nicht geschwollen. vielleicht ist es die prostata oder was könnte es sein?
    ich habe mich doch wahscheinlich bei ihr angesteckt? das is kurz nach ihr diese probleme habe kann ja kein zufall sein.

    ich bin wie gesagt noch in thailand und kann mich erst montag von einem arzt hier untersuchen lassen oder einen test machen. ich mache mir gerade große sorgen weil ich in thailand bin und nicht genau weiß was auf mich zukommt.

  • Re: Hodenschmerzen

    und ibuprofen soll ich 3x täglich nehmen

    Kommentar


    • Re: Hodenschmerzen

      Ibuprofen - Wärme und viel Trinken..... Am Montag test und kalkulierte antibiotische Therapie, wenn erforderlich!

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar


      • Re: Hodenschmerzen

        okay danke. aber die Antibiotika nehme ich jetzt bis zum ende?

        Kommentar



        • Re: Hodenschmerzen

          Würde ich wohl machen - kann ich aber nicht entscheiden!

          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar


          • Re: Hodenschmerzen

            okay, danke. können hodenschmeren auch von der leiste kommen, wenn man sehr viel sex hatte? ich hatte beim sex ab und zu leistenschmerzen, aber jetzt beim abtasten der leiste eigentlich nicht.
            und vielen dank dass sie hier die fragen beantworten!

            Kommentar


            • Re: Hodenschmerzen

              meistens wird der schmerz beim sitzen schimmer

              Kommentar



              • Re: Hodenschmerzen

                oder eine schambeinentzündung?

                Kommentar


                • Re: Hodenschmerzen

                  Vermutungen bringen keine Klärung. Untersuchungen hingegen schon!
                  Wes gibt sehr viele verschiedene Ursachen - die meisten sind harmlos!

                  Lieben Gruß

                  Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                  Kommentar