• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst vor Hodenkrebs

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst vor Hodenkrebs

    Hallo,

    Vor ca 4-5 Wochen hatte ich während einer Erkältung von einem auf den anderen Tag Schmerzen im linken Hoden. Ich habe einen Termin mit einem Urulogen ausgemacht, aufgrund von hohen Patientenzahlen findet der Termin aber erst am 10.10. statt.

    Die Schmerzen sind nach einigen Tagen auch wieder abgeklungen, aber beim abtasten ist mir aufgefallen das der Hoden härter und größer als der rechte ist. Ich konnte keine Knubbel/Ausbeulungen feststellen nur das er härter und größer ist.
    Ich hatte als Kind einen Hodenhochstand auf der rechten Seite der operiert wurde. In meiner Familie sind keine Hodenkrebsfälle bekannt(soweit ich weiß).

    Ich habe natürlich jetzt Angst das es durch die Verhärtung Hodenkrebs sein könnte und überlege ob ich einfach in das Klinikum in die Notaufnahme gehen soll.

    Meine Frage wäre ob das sinnvoll wäre oder ob ich einfach die 2 Wochen zum Urulogen Termin abwarten soll.

    Mfg Snacker

  • Re: Angst vor Hodenkrebs

    Das klingt viel eher nach einer Entzündung......

    Lieben Gruss

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar