• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Weiße Schicht über Frenulum Naht

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weiße Schicht über Frenulum Naht

    Hallo Leute, habe ein kleines Problem. Mittwoch wurde mein Vorhautbändchen verlängert und die Op verlief sehr gut. Die Urologin hat mir eine Salbe verschrieben und meinte ich soll sie 2x am Tag auf die Naht machen. Ich wasche die Wunde frühs und mache sie dann trocken mit einem Föhn und danach trage ich die Salbe auf. Nun habe ich heute gesehen das sie nach und nach immer mehr weißes Zeug auf der Wunde bildet. Sind das Rückstände der Creme die ich entfernen sollte oder ist das etwas was bei einer Wundheilung normal ist. Sonst kann ich die Vorhaut problemlos zurück ziehen ohne Schmerzen. Ist ja gerade mal 3 Tage her, etwas rot ist es noch aber ich hoffe das ist normal. Ab und zu sticht und zieht es etwas, aber ich glaube das ist ein Fadenende der ab und zu meine Eichel berührt. Also was soll ich mit diesem weißen Zeug machen. Sieht etwas aus wie weißer schleim und klebt auch etwas an der Wunde. Brauche unbedingt einen Rat da ich das Wochenende jetzt noch überstehen muss und Montag erst wieder in die Praxis kann. Hab etwas Angst das die wundheilung nicht so verläuft wie sie verlaufen soll. Liebe Grüße

    anbei hab ich mal noch ein Bild damit man es besser sieht/versteht:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-5d...66971.jpg.html


  • Re: Weiße Schicht über Frenulum Naht

    Alles gut und normal.....
    gut cremen und pflegen!

    später dann spezielle Waschlotion und eine gute Intim-Pflege-Salbe (möglichst mit Mikro-Silber) zur Pflege der Vorhaut/Glans sinnvoll. Hinweise auf meiner Praxis-Seite oder unter Google mit der Suche nach: # Intimpflege #Mikrosilber #Urologe.

    Lieben Gruß
    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar