• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erektionsstörung bei Antideptessiva

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erektionsstörung bei Antideptessiva

    Hallo unter Einnahme von Citalopram 40mg , Modafinil 100 mg und Ziprasidon 40mg—-40mg leide ich unter erektiler Dysfunktion. Außerdem bin ich Typ 1 Diabetiker seit 30 Jahren aber ohne Folgeschäden. Ich bin 50 Jahre leider leidet meine Beziehung sehr darunter. Kann man da was unternehmen? Gruß Ewald S.


  • Re: Erektionsstörung bei Antideptessiva

    Ja, kann man!
    Eine urologische Untersuchung ist hier sicher sinnvoll.
    PDE5-Hemmer (Viagra (Sildenafil)/Cialis(Tadalafil)/Levitra/Spedra)

    Kommentar


    • Re: Erektionsstörung bei Antideptessiva

      .......können helfen!!!

      Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar


      • Re: Erektionsstörung bei Antideptessiva

        Herzlichen Dank ich werde es bei der Urologischen Untersuchung ansprechen , habe bereits einen Termin für eine Vorsorgeuntersuchung.
        mit freundlichen Grüßen
        Ewald S.

        Kommentar