• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Feigwarzen am Schaft

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Feigwarzen am Schaft

    Guten Tag , ich habe seit 2 Jahren eine Freundin , die gegen HPV geimpft ist. Ich und sie hatten auch schon ohne Kondom GV . Nun hatte ich vor etwa einem Jahr ein Ding an meinem Schaft entdeckt und gedacht es sei normal. Nun war ich beim Urologen und es ist eine feigwarze und 2 kleine daneben die bald vereist werden. Im Mund habe ich nun links hinten an der Backe kleine Bläschen die nicht wehtun und ich denke die kommen auch davon . Meine Freundin geht nun auch zum Frauenarzt und checkt sich Mal durch . Hier meine Fragen .
    ​​​​​​.
    wann kann ich wieder mit meiner Freundin Sex haben ?
    kann ich sie küssen aufgrund der Bläschen?
    Wie kann ich das im Mund selbst wegbekommen oder zu welchem Arzt sollte ich gehen ?

    ps sie hat keine feigwarzen oder ähnliches äußerliches bekommen .



  • Re: Feigwarzen am Schaft

    Guten Tag , ich habe seit 2 Jahren eine Freundin , die gegen HPV geimpft ist. Ich und sie hatten auch schon ohne Kondom GV . Nun hatte ich vor etwa einem Jahr ein Ding an meinem Schaft entdeckt und gedacht es sei normal. Nun war ich beim Urologen und es ist eine feigwarze und 2 kleine daneben die bald vereist werden. Im Mund habe ich nun links hinten an der Backe kleine Bläschen die nicht wehtun und ich denke die kommen auch davon . Meine Freundin geht nun auch zum Frauenarzt und checkt sich Mal durch . Hier meine Fragen .
    ​​​​​​.
    wann kann ich wieder mit meiner Freundin Sex haben ?
    kann ich sie küssen aufgrund der Bläschen?
    Wie kann ich das im Mund selbst wegbekommen oder zu welchem Arzt sollte ich gehen ?

    ps sie hat keine feigwarzen oder ähnliches äußerliches bekommen .

    Meine Bläschen im Mund sind spürbar aber sehr klein . Farbe weiß ich kleiner nicht . Fühlen sich mit der zunge eher bisschen härter an als weich. Wie bekomme ich die weg

    Kommentar


    • Re: Feigwarzen am Schaft

      Der Befund im Mund eher nichts mit den Feigwarzen zu tun. Erst einmal zum Hausarzt gehen.
      Geschlechtsverkehr, wenn kein Befund mehr zu erkennen!

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar


      • Re: Feigwarzen am Schaft

        Der Befund im Mund eher nichts mit den Feigwarzen zu tun. Erst einmal zum Hausarzt gehen.
        Geschlechtsverkehr, wenn kein Befund mehr zu erkennen!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld
        Der Befund wird mir bald vom Urologen weg vereist . Kann ich dann direkt danach ungeschützt wieder GV mit meiner Freundin haben ohne dass sie angesteckt wird ?

        Kommentar



        • Re: Feigwarzen am Schaft

          Fragen Sie das doch am besten den Urologen, der den Befund kenn und behandelt.....

          Ist es so eilig mit dem Geschlechtsverkehr .....?

          Die Abheilung abzuwarten scheint mir doch sinnvoll zu sein!


          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar


          • Re: Feigwarzen am Schaft

            Das ist für solche Aktionen hier kaum die richtige Plattform!
            Ich habe auch den Eindruck, daß der Spendenaufruf ein Fake ist!

            Mit freundlichen Grüßen

            Kommentar


            • Re: Feigwarzen am Schaft

              Meine Feigwarzen wurden gestern vereist und die Haut ist nun dunkel verfärbt . Wann verschwindet die Warze nun ? Ist sie noch ansteckend ?

              Kommentar



              • Re: Feigwarzen am Schaft

                Am besten den behandelnden Kollegen fragen, der auch den Befund kennt!

                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar