• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eitriger Ausfluss seit Wochen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Eitriger Ausfluss seit Wochen

    spiel = viel...

    Kommentar



    • Re: Eitriger Ausfluss seit Wochen

      Es wird sich klären - viel Erfolg!

      Lieben Gruss

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar


      • Re: Eitriger Ausfluss seit Wochen

        Hallo - nachdem ich nochmal bei meinem Urologen vorstellig geworden bin, wollte dieser nochmal mit seinem Labor telefonieren und einen Abstrich wegen Erregerbestimmung und Resistenztestung machen. Das Labor testete wieder negativ auf Mykoplasmen und man wüsste nicht mehr weiter...Frage mich langsam, ob die einfach nur doof sind oder sich doof stellen.

        Man würde mir nun Ciprofloxacin 7 Tage (morgens+abends) verschreiben. Rezept soll ich heute holen.

        Auf meinen Hinweis für Ihre Antibiotische Therapie sagte man mir "ich soll die Medizin nicht neu erfinden, das würde man so nicht machen".

        Es ist ein einziges Trauerspiel und ich möchte am liebsten nicht mehr...

        Kommentar


        • Re: Eitriger Ausfluss seit Wochen

          Traurig...... Ciprofloxacin könnte funktionieren.


          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar



          • Re: Eitriger Ausfluss seit Wochen

            Normal wäre Moxifloxacin die Wahl gem. Therapieleitfaden. Ich habe mich inzwischen in alle möglichen Ärzteblätter usw. eingelesen. Dort wurden die Erfolgsraten von Levo und Cipro beschränkt. Moxi soll deutlich besser ansprechen.

            Ich verstehe diese Ärzte nicht und warum sie nicht auf den Verdacht hin richtig gem. Therapieleitfaden behandeln. Es macht mich wirklich wütend. Seit Wochen laufe ich mit dieser Scheiße rum und selbst die Uniklinik Bonn stellt sich dumm...

            In 2,5 Wochen bin ich wieder im UKB - dann werde ich denen was erzählen.

            In der aktuellen Therapieleitfaden ist bei Azi-Resistenz die Alternative Moxi - genau wie SIE vorschlagen. Aber das scheint niemanden zu interessieren...

            Kommentar


            • Re: Eitriger Ausfluss seit Wochen

              Ich gebe Ihnen mal die Informationen zur aktuellen Therapie der GO:
              https://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/059-004.html Das sind die Leitlinien und aktuellen Informationen.

              Bei Chlamydien und Mykoplasmen ist es nicht ganz so klar. Sie finden etwas auch bei awmf, aber auch mal hier:
              https://www.chlamydiapneumoniae.de/pneumoniae/therapie

              Leider ist die Bereitschaft mal etwas weiter zu denken (und dem Patient einfach mal zu glauben) nicht immer gut!

              Lieben Gruß


              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

              Kommentar


              • Re: Eitriger Ausfluss seit Wochen

                Hallo,

                danke für Ihre ausführlichen Informationen.

                Ich nehme nun in den letzten Zügen Ciprofloxacin. Es wirkt...kein Ausfluss mehr seit Tagen und auch die Schmerzen beim Urinieren und Ejakulieren sind weg.

                Bin sehr happy...

                Halten Sie es für sinnvoll, nochmal für 7 Tage Cipro direkt im Anschluss zu nehmen? Meinen Hausarzt hatte ich informiert und er sagte, man könne dies durchaus nochmal fortführen um wirklich ganz sicher zu gehen. Nebenwirkungen bisher: keine.

                LG

                Kommentar



                • Re: Eitriger Ausfluss seit Wochen

                  Bei (vermutete) persistierender GO wäre das nicht erforderlich; bei möglichen Chlamydien und Mykoplasmen könnte das sinnvoll sein.....


                  Lieben Gruß

                  Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                  Kommentar


                  • Re: Eitriger Ausfluss seit Wochen

                    Guten Tag,

                    meine Beschwerden sind inzwischen komplett weg. Habe nach Rücksprache mit meinem Urologen nochmal für 5 Tage Cipro (2x500/Tag) eingenommen.

                    Am 20.09. bin ich zur Nachkontrolle nochmal in der UKB.

                    LG

                    Kommentar


                    • Re: Eitriger Ausfluss seit Wochen

                      Ich freue mich für Sie!

                      Lieben Gruß

                      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                      Kommentar



                      • Re: Eitriger Ausfluss seit Wochen

                        Hallo...

                        leider melde ich mich wieder. Seit gestern Abend habe ich wieder flockigen Ausfluss und heute morgen auch wieder leichten eitrigen Ausfluss gehabt. Ich hatte zwar Sex, aber nur mit Kondom.

                        Ich kann das nicht verstehen. Ist es möglich, dass es durch die letzte Behandlung nicht vollständig ausgeheilt war?

                        ich hab auch keine Schmerzen bisher wahrnehmen können. Lediglich beim ejakulieren kommt eitriger Ausfluss mit. Bis vor 2-3 Tagen war dies aber noch nicht der Fall. Das kann doch einfach nicht wahr sein!

                        Kommentar


                        • Re: Eitriger Ausfluss seit Wochen

                          Nicht jeder Aufsaß z.B. In der Phase einer Heilung - ist automatisch krankhaft.

                          Dei bakt. Untersuchung klärt das!

                          Lieben Gruß

                          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                          Kommentar


                          • Re: Eitriger Ausfluss seit Wochen

                            Es ist wieder genau die gleiche Symptomatik. Morgens Ausfluss eitrig. Behandlung mit Cipro war schon seit einiger Zeit abgeschlossen. Ich bin so fertig...

                            Kommentar


                            • Re: Eitriger Ausfluss seit Wochen

                              Kann ich anhand der Aussagen so nicht bewerten. Erst einmal Geduld immer erforderlich. 6-8 Wochen ist Symptomatik nach Therapie noch normal!

                              Lieben Gruß

                              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                              Kommentar


                              • Re: Eitriger Ausfluss seit Wochen

                                Guten Morgen.

                                Ich war zwischenzeitlich direkt danach wieder bei meinem Urologen. Ich habe ihm dann gesagt, dass er mir bitte wie in der Leitlinie alternativ Moxi gibt. Das hat er getan; 7 Tage Moxi. Ich bin seit 2 Wochen komplett beschwerdefrei. Er sagte beim Verschreiben von Cipro, dass er sich nur an die Vorgaben des Labors gehalten hat. Ich hab ihn dann mal gefragt, warum er sich nicht an die generellen Vorgaben hält und er sagte daraufhin nur, dass er das machen würde, was der Laborarzt sagt. Ich hab ihn dann auf div. ärztliche Artikel und Leitlinien hingewiesen und er stimmte mir zu, dass er direkt Moxi hätte geben sollen. Er ist ein lieber netter Mann, aber da hört es bei mir auf.

                                Wie dem auch sei. Ich bin nun endlich beschwerdefrei und werd dies natürlich weiterhin beobachten.

                                Kommentar


                                • Re: Eitriger Ausfluss seit Wochen

                                  Das ist doch das Wichtigste!

                                  Lieben Gruß

                                  Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                  Kommentar


                                  • Re: Eitriger Ausfluss seit Wochen

                                    So ist es.

                                    Eine letzte Frage, in der Hoffnung, dass Sie hier vllt eine Idee oder einen Hinweis haben könnten:

                                    seit dem ich diese Probleme hatte, hatte ich auch immer eine verstopfte/verschleimte Nase. Richtig Nase putzen hat aber nichts wirklich gebracht. Auch meine Augen fühlten sich immer und nach wie vor noch, leicht brennend an. Besteht hier ein Zusammenhang?! Das in meinen Nasenschleimhäuten noch irgendwas "hängt"?

                                    Haben Sie hier Erfahrungen oder einen Tipp außer, dass ich zum entsprechenden Arzt gehen soll...?

                                    MfG

                                    Kommentar


                                    • Re: Eitriger Ausfluss seit Wochen

                                      Ich sehe keinen unmittelbaren Zusammenhang und würde erst einmal den Verlauf abwarten!

                                      Lieben Gruß

                                      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                      Kommentar