• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

E. coli sperma

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • E. coli sperma

    KommtSehr geehrter Herr doctor !!

    ich habe einige Fragen ob sie mir diese erklärten körnten !

    ich leide seit 6 Monaten an E. coli u d enterococcus im sperma !!

    Allerdings finden sich diese Bakterien auch bei mir im Urin !
    Mein Arzt hat mir erklärt das es nicht von der Prostata kommt psi und enzuendungswerte normal!
    nun meine fragen

    1. Da es auch im Urin ist ist es nur eine Blase Entzündung?

    2. Wenn die Prostata Entzünded ist , kann sich das wieder normalisieren und wodurch?!

    3. Ich bin schon drei mal behandelt worden die keime mal mehr mal weniger , warum ist das so ?!


    Mit freundlichen Grüßen


  • Re: E. coli sperma

    Und die letzte Frage wenn die in der Blase sitzen ist das sehr schwierig die loszuwerden ?!

    Kommentar


    • Re: E. coli sperma

      wenn E. coli im Urin sind, dann kommen Sie am wahrscheinlichsten aus der Prostata. Männer haben niemals eine isolierte Blasenentzündung!
      Manchmal eine lange antibiotische Therapie erforderlich.

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar


      • Re: E. coli sperma

        Danke fuer ihre Antwort!

        kann man Einschätzen wie lange so eine Therapie gehen kann? Und wie hoch die Heilungschancen sind ?!

        Mit freundlichen Grüßen

        Kommentar



        • Re: E. coli sperma

          Wenn die Keime in der Prostata sitzen und Symptomatik verursachen, kann die Therapie lange dauern..... bis 3 Monate sollten Sie rechnen!

          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar


          • Re: E. coli sperma

            Ok danke , und wie weiß man das die in der Prostata sitzen?!

            Mit freundlichen Grüßen

            Kommentar


            • Re: E. coli sperma

              Durch Urin und Ejakulatuntersuchung!

              Lieben Gruß

              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

              Kommentar



              • Re: E. coli sperma

                Wenn nur im Ejakulat nicht in der Prostata?

                wenn Urin und Ejakulat in der Prostata?!

                Mit freundlichen Grüßen

                Kommentar


                • Re: E. coli sperma

                  Bitte ..........

                  Ejakulat kommt AUS der Prostata! Damit ist die Frage wohl klar!

                  Lieben Gruß

                  Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                  Kommentar


                  • Re: E. coli sperma

                    Vielen Dank ! Ich dachte das die keime evtl. nur in der samenblase sind !

                    eine Frage habe ich noch , kommt es auch vor die keime nicht mehr loszuwerden ?!

                    Mit freundlichen Grüßen

                    Kommentar



                    • Re: E. coli sperma

                      In der Medizin kommt (fast) alles vor!

                      Lieben Gruß

                      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                      Kommentar


                      • Re: E. coli sperma

                        Sehr geehrter Herr dr. Langenfeld,

                        die Entzündung die von Bakterien in der Prostata verursacht wird geht die erst zurück wenn die keime nicht mehr da sind oder passiert das wenn die Antibiotika Behandlung beginnt ?! Oder wie ist das zu erklären?!

                        Mit freundlichen Grüßen

                        Kommentar


                        • Re: E. coli sperma

                          Wenn die Keime nicht mehr da sind oder (was möglich ist) die Keime inaktiv sind!

                          Lieben Gruß

                          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                          Kommentar


                          • Re: E. coli sperma

                            Sehr geehrter Herr doctor eine Frage , wenn man die keime nicht loswerden kann, muss die Prostata entfernt werden ? Damit evtl nicht andere Organe Befällen werden ?

                            Mit freundlichen Grüßen

                            Kommentar


                            • Re: E. coli sperma

                              Nein!
                              Für den Befall anderer Organe besteht keine Gefahr!

                              Lieben Gruß

                              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                              Kommentar


                              • Re: E. coli sperma

                                Sehr geehrter Herr dr. Kreuzig-Langenfeld,
                                wenn die E. coli in der Blase und in der Prostata sitzen , und wiederkommen ist das dadurch bedingt das die sich im Gewebe festsetzen und dadurch das Antibiotika nicht rankommt ? Was kann man nun machen und die keime loszuwerden ?!

                                Kommentar


                                • Re: E. coli sperma

                                  Das ist möglich und man kann eben nur ausreichen ´d lang und passen antibiotisch behandeln!


                                  Lieben Gruß

                                  Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                  Kommentar


                                  • Re: E. coli sperma

                                    Herzlichen Dank das Sie mir immer antworten , ich habe große Angst !!

                                    zur Zeit habe ich 20 Tage doxy bekommen ! Meine Beschwerden haben sich von oben nach unten verlagert es ist etwas angenehmer geworden , mein Urologe meint es ist schon chronisch geworden weil die Entzündung in der Prostata Sitz kann das sein ? Woher weiß man das ?
                                    Unter chronisch verstehe ich das die Entzündung bleibt und die Bakterien ständig aktiv sind ? PSA und Entzündungswerte sind unauffällig!!

                                    noch einmal Entschuldigung habe große Angst da auch meine Erektion und standhaft eingegangen ist !! Und ich immer einen warmen Kopf habe

                                    Mit freundlichen Grüßen

                                    Kommentar


                                    • Re: E. coli sperma

                                      Die Angst ist nicht erforderlich.
                                      Aber ich kann auch Ihre spezifischen Fragen nicht beantworten. Warten Sie den Erfolg der th ab und besprechen Sie das Vorgehen mit Ihrem Urologen.

                                      Um die Erektion brauchen Sie sich nicht zu sorgen!


                                      Lieben Gruss

                                      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                      Kommentar


                                      • Re: E. coli sperma

                                        Sehr geehrter Herr dr. Kreutzig-Langenfeld,
                                        ich soll nun in einer Woche Urin und Ejakulat angeben.

                                        nehme seit gut einer Woche nix ein, meine Symptome :

                                        1. brennen und schmerzen im Bauchraum

                                        2. Brennen in den hoden

                                        3. kaum sperma !!

                                        Was können sie dazu sagen, wie gesät ueber 20! Tage doxy bekommen es coli im Urin und Ejakulat!!

                                        Danke

                                        Kommentar


                                        • Re: E. coli sperma

                                          Und 4. wie schwer ist es E. coli loszuwerden ?!

                                          Mit freundlichen Grüßen

                                          Kommentar


                                          • Re: E. coli sperma

                                            IHoden_rechts Fragen überfordern meine Antwortoptionen - zumal auch ohne Kenntnis von Patient und Befunden.
                                            Das ist zudem unverständlich "Was können sie dazu sagen, wie gesät ueber 20! Tage doxy bekommen es coli im Urin und Ejakulat!!".

                                            Bitte besprechen Sie die Therapie mit Ihrem Urologen.

                                            Lieben Gruß

                                            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                            Kommentar


                                            • Re: E. coli sperma

                                              Hallo Herr dr.

                                              ich habe meine neuen Befunde kein E. coli aber wieder enterococcus!! Kann man davon ausgehen das nach 20 Tagen doxy wirklich nicht mehr kommt ?
                                              im Ejakulat und Urin meine ich !!
                                              Mit freundlichen Grüßen

                                              Kommentar


                                              • Re: E. coli sperma

                                                Das E. coli

                                                Mit freundlichen Grüßen

                                                Kommentar


                                                • Re: E. coli sperma

                                                  Das kann ich so nicht beantworten..... sagte ich oben aber schon!


                                                  Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                                  Kommentar