• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hodentorsion mit Orchidopexie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hodentorsion mit Orchidopexie

    Hallo,

    vor 4 Wochen wurde bei mir eine Hodentorsion festgestellt und operativ behandelt. In dem Zuge wurde beidseitig eine Orchidopexie mit bleibendem Nahtmaterial gemacht. Außer der großen Naht an der ehemals verdrehten Seite habe ich jeweils zwei kleine Nähte an den Oberseiten der Hoden.

    Meine Fragen:

    -Werden die Hoden nur durch die Fäden fixiert oder verwachsen sie an der Stelle mit der Haut?

    ​​​​-Sollte ich beim Sex auf etwas bestimmtes achten? Zum Beispiel keinen Druck oder "kneten" der Hoden? Ich mache mir Gedanken, ob sich dadurch die Fäden lösen können...

    Vielen Dank im Voraus für die Hilfe,
    Viele Grüße!


  • Re: Hodentorsion mit Orchidopexie

    1. Beides
    2. Nein/nein


    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Hodentorsion mit Orchidopexie

      Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung!

      Dann bin ich beruhigt, dass die Fixierung nicht so schnell reißen kann.

      Ist es demzufolge normal, dass die Fäden der Orchidopexie außen sichtbar sind?

      Kommentar


      • Re: Hodentorsion mit Orchidopexie

        So ist es - das sähe ja auch komisch aus...

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Hodentorsion mit Orchidopexie

          Danke für Ihre Antwort!

          Ich persönlich finde, es sieht komisch aus, dass dort Fäden sind. Aber irgendwie muss die Fixierung ja funktionieren

          Kommentar


          • Re: Hodentorsion mit Orchidopexie

            Die Fäden sind innen und sie sollten sie nicht sehen können!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Hodentorsion mit Orchidopexie

              Hallo noch einmal,

              Vielen Dank für Ihre Antworten. Lässt sich von außen eigentlich irgendwie feststellen ob der Hoden wirklich fixiert wurde?

              Danke und viele Grüße

              Kommentar



              • Re: Hodentorsion mit Orchidopexie

                Bei genauer Untersuchung schon..... Ist aber auch nicht einfach!

                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar