• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Seit einem Jahr Bakterien im Ejakulat

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Seit einem Jahr Bakterien im Ejakulat

    Bedeutet das man deswegen länger behandeln muss ?!

    Mit freundlichen Grüßen

    Kommentar


    • Re: Seit einem Jahr Bakterien im Ejakulat

      So ist es!

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar


      • Re: Seit einem Jahr Bakterien im Ejakulat

        Was kann man zusätzlich einnehmen damit das Antibiotika besser ankommt ?! Gibt es da was !
        Mit freundlichen Grüßen

        Kommentar


        • Re: Seit einem Jahr Bakterien im Ejakulat

          Wärme, viel trinken und Quercetin.

          Lieben Gruss

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar



          • Re: Seit einem Jahr Bakterien im Ejakulat

            Sehr geehrte Herr dr.

            Ich habe mun folgende schmerzten, welche ich nicht hatte: nun Einnahme von doxy, vorher am...,

            1. Schmerzten am Damm und am Unterbauch mit einem brennen, diese hatte ich vorher in den hoden und in der hahnroehre !!

            2. Wenig sperma , und keine kaum Erektion !! Vorher nicht !

            Kiemen sie das erklärten ?

            Kommentar


            • Re: Seit einem Jahr Bakterien im Ejakulat

              Wechselnde Beschwerden sind typisch!

              Lieben Gruss

              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

              Kommentar


              • Re: Seit einem Jahr Bakterien im Ejakulat

                Ich nehme doxy eine Woche , ich soll es fuer 20 Tage nehmen, ab wann denken sie das die Beschwerden weniger werden ?!

                Mit freundlichen Grüßen

                Kommentar



                • Re: Seit einem Jahr Bakterien im Ejakulat

                  Kann es sein das es nicht das optimale Antibiotika ist ? (Habe E. coli und e. Faecalis , laut ab wirkt nur gegen E. coli und Verdacht auf. Clamydien )
                  wie soll ich umgehen ?

                  Kommentar


                  • Re: Seit einem Jahr Bakterien im Ejakulat

                    Die Symptomatik kann auch bei einer ganz erfolgreichen Therapie noch bis 6 Wochen über das Ende der Therapie hinaus bestehen. Hektische Wechsel der Antibiotika wohl der häufigste Fehler!

                    Lieben Gruß

                    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                    Kommentar


                    • Re: Seit einem Jahr Bakterien im Ejakulat

                      Danke ! Noch eine letzte Frage im Krankenhaus Uni Klinikum Kiel sagte man mir das man chlamydia nachweisen kann allerdings sehr teuer ?

                      Kommentar



                      • Re: Seit einem Jahr Bakterien im Ejakulat

                        Noch was zum Antibiotika welches ich einnehme , ich nehme es erst seit einer Woche !!

                        Kommentar


                        • Re: Seit einem Jahr Bakterien im Ejakulat

                          Was macht der Nachweis für einen Sinn, wenn Beschwerden bestehen und eine Therapie die Konsequenz ist? Oder anders herum: bei fehlendem Nachweis trotz Beschwerden keine Therapie?

                          Lieben Gruß

                          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                          Kommentar


                          • Re: Seit einem Jahr Bakterien im Ejakulat

                            Sehr geehrter hr doctor , ich habe einige Fragen :

                            1. habe Bauchschmerzen wenn man draufdrückt Gefühl als ob man Wasser lassen will ? Das Gefühl habe ich auch wenn ich über hoöprige strssse fahre, ist das die Prostata oder der Darm , er macht Geräusche?! Liegt das an den Tabletten?

                            2. der Arzt wollte sehen ob die Prostata Entzünded ist und drückte rektal hinein, ich reagierte sehr empfindlich darauf, kein Schmerz aber unangenehm ! Er meinte währe da was waehre ich durch die Decke gegangen ?

                            3. ich war vor drei Wochen im Ausland dort drückte der Arzt mit sehr hoher Kraft hinein, sehr unangen und das oefters, kann die Prostata einen Schaden davon. Bekommen haben ! ( sehr starkes drücken ) welcher Schaden ist möglich ?!

                            Mit freundlichen Grüßen

                            Kommentar


                            • Re: Seit einem Jahr Bakterien im Ejakulat

                              Es hilft nur noch nowalgin gegen die Schmerzen!!!

                              Kommentar


                              • Re: Seit einem Jahr Bakterien im Ejakulat

                                Ich glaube, wir hatten die Fragen bereits persönlich besprochen ..... Oder?

                                1. Ja - das ist bei einer antibiotischen Therapie möglich!

                                2. Zweifelhafter "Test"

                                3. Kein Schaden zu erwarten.

                                Lieben Gruß

                                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                Kommentar