• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Beschneidung vor 5 Tagen (Vollbeschneidung) - Heilungsverlauf

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beschneidung vor 5 Tagen (Vollbeschneidung) - Heilungsverlauf

    Hallo onmeda.de,

    ich wurde vor 5 Tagen Vollbeschnitten (bin 28 Jahre alt).
    Ich hatte ein Phimose und deshalb war es notwendig.

    Die OP war schmerzfrei, die ersten 5 Tage auch sehr schmerzfrei, außer Nachts, aufgrund unkontrollierter Erektionen! Der Doc und auch der Urologe der Nachkontrolle meinten es sei sehr gut verlaufen bzw. sehe Top aus!

    Ich habe die ersten 3 Tage Verband und Salben wie empfohlen benutzt.
    Seit gestern trage ich normal enge Boxershorts, aber trage meinen Penis kaum wie empfohlen nach oben, da dies ein sehr unangenehmes Gefühl ist und ich mir sicher bin, dass wenn ich ihn normal trage auch alles okay ist. Die Schwellungen sind in meinen Augen auch schon gut weggegangen.

    Nun zur Frage - auf der Unterseite vom Penis (ich werde ein Bild versuchen hochzuladen) ist eine Art Wurlst oder sowas, ein Knubbel der weiß ist, genau an der Stelle, wo vorher das Bändchen saß. Ist das alles normal? Sieht es gut aus? Mach ich alles richtig? :P ein kurzes Feedback wäre super!

    Vielen Dank. Erfahrungen dürfen gern mitgeteilt werden!

    Bild: https://www.bilder-upload.eu/bild-7b...90122.jpg.html


  • Re: Beschneidung vor 5 Tagen (Vollbeschneidung) - Heilungsverlauf

    Das wird heilen. Weiter kräftig eine 1:1-Mischung von Polyvidon-Salbe und Panthenol.Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke).

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Beschneidung vor 5 Tagen (Vollbeschneidung) - Heilungsverlauf

      Vielen Dank und um die Stelle unterhalb muss ich mir keine Sorgen machen? LG und danke nochmals!

      Kommentar


      • Re: Beschneidung vor 5 Tagen (Vollbeschneidung) - Heilungsverlauf

        Ich meine nein!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Beschneidung vor 5 Tagen (Vollbeschneidung) - Heilungsverlauf

          Hallo noch einmal:

          ​​​​​​Seit gestern reist ständig irgendwas auf und fängt an zu bluten, sodass ich 2-3 die Unterhose wechseln muss. Ist das normal bzw kann sowas passieren? Heute ist 1 Woche nach der Op. Beim vorsichtigen duschen bekomme ich ihn nicht richtig sauber. Kann ich ein Kamillebad ausprobieren? Wenn ja welches? Was können sie mir empfehlen zur Reinigung? Liebe grüße

          Kommentar


          • Re: Beschneidung vor 5 Tagen (Vollbeschneidung) - Heilungsverlauf

            Kann passieren - normal duschen. Kamille können Sie machen!


            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Beschneidung vor 5 Tagen (Vollbeschneidung) - Heilungsverlauf

              Hallo Herr Kreutzig-Langenfeld.

              Heute haben sich die letzten Fäden (Op war vor 4 Wochen) gelöst.
              Hier einmal die Bilder
              Bild1: https://www.bilder-upload.eu/bild-79...73288.jpg.html
              Bild2: https://www.bilder-upload.eu/bild-b1...73302.jpg.html

              Ist Sex wieder bedenkenlos möglich?
              Ist der Heilungsverlauf gut?
              Haben Sie noch einen letzten guten Tipp?

              Vielen Dank, dass Sie mich beraten haben! *clap*

              Kommentar



              • Re: Beschneidung vor 5 Tagen (Vollbeschneidung) - Heilungsverlauf

                Sieht gut aus. Sex sollte gehen (noch nicht zu wild).
                Weitere Pflege zum Erreichen einer weichen Haut mit spezieller Waschlotion und guter Intim-Pflege-Salbe (möglichst mit Mikro-Silber).
                Hinweise auf meiner Praxis-Seite oder unter Google mit der Suche nach: # Intimpflege #Mikrosilber #Urologe.


                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar