• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Heilungsverlauf nach Zirkumzision

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Heilungsverlauf nach Zirkumzision

    Bin vor 15 Tagen radikal beschnitten worden.
    finde es sieht nicht gut aus. Was soll ich tun?

    https://www.bilder-upload.eu/bild-14...5033.jpeg.html

    https://www.bilder-upload.eu/bild-57...5100.jpeg.html

  • Re: Heilungsverlauf nach Zirkumzision

    Mache täglich Penisbäder mit Kamillosan. Die Heilung im Eichelbereich scheint gut zu sein aber an der geschnittenen vorhaut hab ich bedenken. Seit der op zieht der penis sich auch immer nach innen und die Naht liegt immer unter dem Rest der Vorhaut

    Kommentar


    • Re: Heilungsverlauf nach Zirkumzision

      1:1-Mischung von Polyvidon-Salbe und Panthenol.Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen (vorsichtig) und sehr gut trocknen (Fön).

      Später eine gute Intimpflege-Creme verwenden, die die Haut gut weich macht. Hinweise auf meiner Praxisseite oder Google: I#Intim-Pflege, #Herren, #Mikrosilber, #Urologe.


      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar


      • Re: Heilungsverlauf nach Zirkumzision

        Hatte ich vergessen zu sagen: sieht für Sie schlimmer aus, als es ist.... es wird gut heilen!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Heilungsverlauf nach Zirkumzision

          Danke
          hab diese Mischung selbst gemacht und trage es jeden Abend nach dem Kamillebad auf.
          heute ist an der unteren geschnittenen Seite der Vorhaut ne Schwellung. Liegt das auch noch im Bereich des normalen Heilens?
          und das per penis fast komplett nach innen verschwindet ist auch normal? Hatte ich vor der op nie...

          danke für Ihre Hilfe und Danke das sie sich für alle hier Zeit nehmen

          Kommentar


          • Re: Heilungsverlauf nach Zirkumzision

            Ich würde das als normal einstufen.

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar