• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vorhautprobleme , Missempfindungen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vorhautprobleme , Missempfindungen

    Hallo,
    ich habe ein Problem das mich grade Wahnsinnig macht. Ich finde im Internet aber nichts dazu:
    Neben sichtbaren Veränderungen an meiner Vorhaut, die im nicht erigierten Zustand seit gefühlt einen Monat sehr lang, faltig, schlaff und an der Öffnung auch sehr weit geworden ist, spüre ich schwer zu lokalisierende Missempfindungen an der Penisspitze/Vorhaut. Insbesondere beim Tragen von Hosen spüre ich ein „eingequetscht sein“ bis hin zu diffusen Taubheits-/Trockenheits-/Nässegefühl oder leichtem Gefühl nervlicher Überreizung. Der Penis sieht insgesamt im nicht erigierten Zustand auch sehr klein, eingezogen und schrumplig aus. Dass mit meinen 39 Jahren die Optik meines Penis im nicht erigierten Zustand zu wünschen übrig lässt, ist eine Sache. Ich mache mir aber nach den letzten Wochen doch Sorgen, dass das irgendwas chronisches ist, was mich sehr beunruhigt. Zwischendurch hätte ich ansonsten mal das Gefühl einer leichten Blasenentzündung. Das ist aber nicht vordergründig. Ich würde sobald möglich mal einen Urologen/Arzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten aufsuchen, würde mich aber über eine Einschätzung und Vorschläge zur Selbsthilfe freuen!! Ich pflege meinen Penis momentan mit Jojoba-Öl. An dem Trockenheitsgefühl ändert das jedoch nichts wesentlich.

  • Re: Vorhautprobleme , Missempfindungen

    Untersuchung in jedem Fall sinnvoll.

    Kann man so kaum einschätzen.

    Eine gute Intim-Pflege-Creme (möglichst mit Mikrosilber) zur Pflege der Vorhaut/Glans ist sinnvoll. Hinweise auf meiner Praxisseite oder Google: I#Intim-Pflege, #Herren, #Mikrosilber, #Urologe.


    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar