• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Heilungsprozess nach Frenulum Breve

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Heilungsprozess nach Frenulum Breve

    Guten Tag zusammen,
    folgendes Problem/Frage. Ich hatte am Dienstag meine Frenulum Breve OP. Nach der OP sagt mein Arzt ich solle meine Vorhaut hinten lassen und immer mit Kompresse und Leukoplast, mein bestes Stück nach oben "kleben". Gesagt getan. Alles lief gut, es hat am ersten Tag etwas nachgeblutet, danach aber nicht mehr. NachinterNachuntging auch gut, mein Arzt schmiert dort ein komisches Gel drauf, welches erst sehr kalt und dann sehr heiß wurde. Am folgenden Tag, fing dann an meine Vorhaut an, anzuschwellen und hat sich seitdem nicht gebessert. Ist das normal?

  • Re: Heilungsprozess nach Frenulum Breve

    Kann ich nicht bewerten, da ich den Befund und das Gel nicht kenne.
    Dazu also bitte noch mal den Arzt befragen. Vorhaut eher nach vorne bitte!

    Ich rate nach Wundheilung immer zu einer guten Pflege. Dazu eine spezielle Waschlotion und eine gute Intim-Pflege-Salbe für Männer (möglichst mit Mikro-Silber) sicher sinnvoll. Hinweis auf meiner Praxis-Seite

    Kommentar


    • Re: Heilungsprozess nach Frenulum Breve

      Vielen Dank für die schnelle Antwort Herr Kreutzig.

      Ich werde die Vorhaut dennoch hinten lassen, da es mein Urologe ausdrücklich empfohlen hat.
      ​​​​​​Dennoch noch die Frage. Wie lange würden sie einer Schwellung Zeitgeben zum Selbstständigen Verheilen/Weggehen, Ehe ich etwas dagegen tun sollte. Habe bei vielen Erfahrungsberichten der OP gelesen, dass dies normal ist bei einem solchen Eingriff.

      Kommentar


      • Re: Heilungsprozess nach Frenulum Breve

        Viel pLesen... bringt ebenso wie viel Fragen naturgemäß unterschiedliche Information.

        Wenn die Vorhaut relativ eng ist, kann die Gefahr einer Paraphimose bestehen, daher rate ich meinen Patienten die Vorhaut nach vorne zu bringen und viel Salbe aufzutragen.

        In wie weit die Schwellung normal ist, vermag ich in Ermangelung der Kenntnis des Befundes nicht zu sagen.


        Lieben Gruss

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Heilungsprozess nach Frenulum Breve

          Also Heilungsprozess läuft super, fast alle Fäden sind raus und auch die Schwellung ist schon lange weg. Mein Arzt meinte 2 Wochen nach der OP kann ich wieder Sex haben. Halten sie das auch für richtig, oder soll ich lieber noch etwas länger warten?

          Kommentar


          • Re: Heilungsprozess nach Frenulum Breve

            Vorsichtig........

            Kommentar


            • Re: Heilungsprozess nach Frenulum Breve

              Ja klar und mit Gleitgel. Meinen sie nach 4 Wochen ist wieder ein ganz normaler, nicht zu heftiger Geschlechtsverkehr möglich?

              Kommentar



              • Re: Heilungsprozess nach Frenulum Breve

                Nach 4 Wochen sollte das bei normalen Verlauf möglich sein.

                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar