• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Knubbel im Hodensack

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Knubbel im Hodensack

    Hallo Herr Doktor,
    ich war am Feitag bei meinem Urologen , wie immer , PSA , rekt. Untersuchung mit Ultraschall etc. mein PSA ist bei 1,19 ich bin 65 und hatte vor 3 Jahren eine erfolgreiche TURP OP . alles gut von daher.
    Mein Uro doc hat im Hodenbeutel , wie ich auch, 1 runden Ball ca. 1 cm ertastet und an einem Hoden (Nebenhoden) unregelmässige Knubbel aussen oben verhärtet. Er sagte ich soll zur Sicherheit eine MRT machen lassen, den Termin habe ich bereits Mitte April . Muss ich mir Sorgen machen wegen Hodenkrebs???
    Mein Urologe sagte diesbezgl. nichts . Diese Knubbel habe ich übrigens schon mind. 2 Jahre und hatte nach meiner TURP OP auch eine Nebenhodenentzündung. Ich mache mir nur noch Sorgen seit Freitag , was sagen Sie zu dieser Situation. Einen Besprechungstermin bei meinem Urologen den ich sehr schätze ist dann erst Ende April in dieser Sache. Denken Sie hier kann eine OP auf mich zu kommen??? Vielen Dank für Ihre geschätzte Meinung vorab

  • Re: Knubbel im Hodensack

    Ich bin etwas überrascht, daß ein Urologe ein MRT des Hodens machen will, da ein gutes Ultraschall-Gerät beim Hoden mehr Information als ein MRT liefert.

    Insoweit würde ich doch vielleicht noch mal einen gut ausgestatteten Kollegen fragen?


    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Knubbel im Hodensack

      Hallo Herr Doktor ,
      erst mal danke für Ihre Antwort, bin halt auch beunruhigt wegen dem MRT ,
      denken Sie dass der Kollege Krebs ausschliesst oder gerade deswegen ein MRT will???? Ist eine sehr gute UroPraxis in Speyer mit 2 Urologen.

      Kommentar


      • Re: Knubbel im Hodensack

        Ich kann es nicht sagen - nur daß ich es ungewöhnlich finden. Mit dem MRT können Sie einen Tumor auch keineswegs ausschließen. Eine gute Sono mit farbcodierter Duplexsonographie bringt gar mehr Information.....


        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Knubbel im Hodensack

          Hallo Herr Doktor,
          ich war heute beim MRT und festgestellt wurde, dass der runde Knoten keine Spermatozele ist , wie ich vermutete sondern eher eine Fettablagerung - glaube (Adenom) hat der Radiologe gesagt und am Hoden ebenfalls Einlagrungen ´, es sei aber auf jeden Fall kein Krebs im Spiel. Ende April habe ich jetzt Termin bei meinem Uro doc . Meinen Sie ich muss das weg operieren lassen oder soll ich erst mal das klärende Gespräch abwarten?? Also Krebs wurde ausgeschlossen,
          ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Soll ich eine Op in Erwägung ziehen oder erst mal abwarten????? der Knubbel ist frei zugänglich ca. 1,5 cm rund und hart.
          Hatte vor 5 Jahren eine beidseitige Bruch OP und der Radiologe sagte es könnte da auch ein gekapselter Knoten der Op sein????????

          Kommentar


          • Re: Knubbel im Hodensack

            Ich bin erschüttert, daß Geld für ein MRT des Hodens buchstäblich zum Fenster raus geworfen wird.
            Eine Spermatocele braucht KEINE Therapie. Ein Atherom ist im MRT nicht zu differenzieren. Das geht im Sono besser.

            Sie brauchen statt einem Radiologen mit Befundprosa einen Urologen mit Ruhe Ihnen das zu erklären und mit einem guten Ultraschall-Gerät!
            Im Zweifel ist eine histologische Untersuchung das was definitiv klärt!


            Lieben Gruss

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Knubbel im Hodensack

              Danke für Ihre Offenheit,
              denke mal ich bin da etwas überfordert was die Methode angeht, muss ja vertrauen was der Urologe anordnet, aber werde das geziehlt bei ihm ansprechen, bin aber erst mal glücklich , dass Krebs nicht im Spiel ist.
              Künftig werde ich auf Ultraschall bestehen. Ist eine Histologische Abklärung hier sehr schmerzhaft?????
              Danke Ihnen sehr für Ihren Kommentar und Ihre Hilfe.
              Habe noch einen guten Professor in SP , der bei mir eine TURP OP sehr erfolgeich durchgeführt hat, den ich noch ggf. kontaktieren werde bei Zweifeln oder Unklarheiten. Ich bin froh , dass sie sich soviel Mühe hier machen und den
              Männern mit Rat zur Seite stehen.
              LG und Dank

              Kommentar



              • Re: Knubbel im Hodensack

                Ggf. müsst man den Hoden freilegen..... das hängt aber sehr vom Ultraschall-Befund ab!


                Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar


                • Re: Knubbel im Hodensack

                  Ok danke für Ihre sehr kompetente Hilfe
                  werde mich zeitnah nach Klärung mit den urologen melden
                  und schreiben
                  mfG und danke

                  Kommentar