• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nebido - Auswirkung auf Spermien?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nebido - Auswirkung auf Spermien?

    Sehr geehrter Herr Kreutzig-Langenfeld,

    im vergangenen Jahr wurde bei mir (34) ein zu geringer Testosteronwert festgestellt, der durch die Gabe von Testogel nur geringfügug gesteigert werden konnte. Daraufhin empfahl mein Urologe die Gabe von Nebido in Form von Spritzen. Mittlerweile wurden 2 Stück verabreicht und eine dritte soll Anfang April folgen.
    Nun habe ich aber von einem anderen Urologen erfahren, dass diese Zugebe von Testosteron die Spermienqualität massiv verschlechtern soll. Mein behandelnder Arzt hatte mich aber in keinster Weise darauf hingewiesen, sodass ich jetzt extrem verunsichert bin!
    1. Was ist ihre Meinung zu diesem Sachverhalt?
    2. Sollte ich ihrer Meinung nach die Zugabe von Testosteron sofort stoppen und auf die dritte Spritze verzichten?

    Herzliche Grüße!

  • Re: Nebido - Auswirkung auf Spermien?

    Richtig ist, daß die externe Zufuhr von Testosteron zu einer Downregulation von LH und FSH führt (die Steuerhormone), so daß Eine Testosteron-Substitution bei gegebenem Kinderwunsch nicht geraten wird.

    Ich habe auch schon umgekehrte Effekte erlebt.


    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar