• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nach Hämorrhoiden-Ligatur

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nach Hämorrhoiden-Ligatur

    Sehr geehrter Dr. Kreutzig,

    vor knapp 2 Wochen wurde die dritte Hämorrhoide (2.Grades) abgebunden.

    Jetzt ist immer noch beim und nach dem Stuhlgang ein Jucken, das mit anschließender Analdusche gemindert werden kann, vorhanden.

    Die ersten beiden Hämos seien laut Arzt bereits abgefallen....

    Ein Kontrolltermin wurde mir nicht mitgegeben....

    Fissuren, Fisteln, Tumor usw. wurden bei der Rektoskopie ausgeschlossen.

    Meine Frage an Sie:

    Woher kann der andauernde Juckreiz kommen?

    Vielen Dank im Voraus

  • Re: Nach Hämorrhoiden-Ligatur

    Der Volksmund sagt: was heilt, das juckt!


    Ich würde es eher so zuordnen und es positiv sehen. Gute Creme anwenden. Auch hier könnten sie die Creme (s. Praxis-Seite) verwenden.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Nach Hämorrhoiden-Ligatur

      danke für ihre Antwort. Es soll halt auch möglich sein, dass sich der Gummiring "vorzeitig" lösen kann und die Ligatur keine Wirkung mehr hat.

      Kommentar


      • Re: Nach Hämorrhoiden-Ligatur

        Meist ist dann aber der Effekt schon eingetreten....

        Und wenn..... Kann man es dann auch nicht ändern. Muss man dann neu machen.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Nach Hämorrhoiden-Ligatur

          nach der Ligatur habe ich schon gespürt das das was abgebunden wurde und so ein dicker Knubbel am Anus ist . Das Jucken beschränkte sich auf Berührung von diesem.

          Es ist halt die Frage, ob die Hämorrhoide nun weg ist oder nicht......Aber das können Sie mir logischerweise auf diesem Weg nicht sagen.

          Das beste wird sein, wenn ich noch ein oder zwei Wochen abwarte und dann auf einen Kontrolltermin beim Proktologen bestehen werde.

          Dieser sagte mir nach Ligatur der letzten H. dass bei weiteren Beschwerden entweder Sitzbäder oder eine Darmspiegelung infrage kommen würde.

          Kommentar


          • Re: Nach Hämorrhoiden-Ligatur

            Cremen - abwarten - kontrollieren!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Nach Hämorrhoiden-Ligatur

              entschuldigen Sie nochmal: Beim Baden habe ich mich mit meinem Finger selbst auf die Suche nach dem Übeltäter gemacht.

              Die Hämorrhoide habe ich nicht mehr fühlen können (extremer Juckreiz beim berühren), scheint weg zu sein.

              Dafür habe ich den Übeltäter gefunden:

              Ich habe mit meinem Zeigefinger einen etwa Stecknadelgroßen, härteren Punkt direkt am After ertastet, welcher bei draufdrücken und beim Stuhlgang die Symptome verursacht.

              Kommentar



              • Re: Nach Hämorrhoiden-Ligatur

                ...... Was soll ich dazu sagen..... ?
                Ich würde raten: nicht selbst tasten. Den Proctologen kontrollieren lassen!

                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar


                • Re: Nach Hämorrhoiden-Ligatur

                  Sehr geehrter Herr Dr. Kreutzig,

                  heute war ich nochmal beim Proktologen. Er hat draufgeschaut und war regelrecht begeistert, das es so gut aussieht, alle Hämorrhoiden sind weg.

                  Eine Entzündung hat er auf Nachfragen ausgeschlossen.

                  Gegen das Jucken hat er mir eine Kortisoncreme verschrieben. 4 Wochen Anwendung und wenn es nicht weg ist wäre eine erneute Rektoskopie angezeigt-

                  Kommentar


                  • Re: Nach Hämorrhoiden-Ligatur

                    Prima! Weiter gute Besserung!


                    Lieben Gruß

                    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                    Kommentar